Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

143201 VO African Literatures before the 20th Century (2021S)

REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

Das Semester ist derzeit digital geplant.
Di 13:00-15:00
Beginn: 09.03.2021


Information

Aims, contents and method of the course

Afrika wird häufig als Kontinent wahrgenommen, der bis ins 20. Jahrhundert hinein ausschließlich über mündliche Kulturen verfügte – dies, obwohl afrikanische Schriftkulturen bis in das alte Ägypten zurück reichen. Diese Vorlesung widmet sich Schriftkulturen vom mittelalterlichen Timbuktu über äthiopische Literatur, afrikanische Literatur in Arabisch hin zu Swahili-Literatur in Ostafrika und zur Hausa Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts. Neben dem allgemeinen Überblick stehen Übersetzungen ausgewählter Texte aus unterschiedlichen kulturellen und historischen Kontexten im Mittelpunkt, die in der Vorlesung diskutiert werden.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung und Abgabe eines Leseprotokolls am Ende des Semesters

Minimum requirements and assessment criteria

Selbständige Lektüre der Grundlagentexte; Fähigkeit, die behandelten literarischen Texte in ihrem historischen Kontext zu diskutieren

Examination topics

Vorlesungsinhalt

Reading list

Irele, F. Abiola und Gikandi, Simon (Hg.) The Cambridge History of African and Caribbean Literature. Vol. 1: Cambridge: Cambridge Univ. Press, 2000.
Literarische Texte und zusätzliche Forschungsliteratur werden während des Semesters auf moodle zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

ÜAL 1, ÜAL 2, SAL-A, SAL-B
EC-148, EC-647
MA: SAL.VO.1, SAL.VO.2

Last modified: We 22.06.2022 11:29