Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

143339 VO On Morphosyntactic Features in African Languages (2021S)

REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

Das Semester ist derzeit digital geplant.
Mi 15:00-17:00
Beginn: 10.03.2021


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte: Diese LV bietet einen Überblick über morphologische und syntaktische Merkmale afrikanischer Sprachen. U.a. werden folgende Bereiche diskutiert:
• Wortarten (z.B. Ideophone, Adjektive in afrikanischen Sprachen)
• Morphologische Kongruenz (z.B. in Klassensprachen)
• Kasus in afrikanischen Sprachen (z.B. „marked-nominative Systeme“)
• Serielle Verbkonstruktionen
• Tempus-Aspekt-Modus (TAM) in afrikanischen Sprachen
• Strategien der Negation
• Fokuskonstruktionen in afrikanischen Sprachen
• Eigenschaften komplexer Satzkonstruktionen (z.B. Koordination, Relativsätze, Komplementsätze
Methoden: Überblicksvorlesung mit Beispielen aus unterschiedlichen afrikanischen Sprachen
Ziele: Erwerb grundlegender Konzepte der Morphologie uns Syntax und deren Anwendung auf afrikanische Sprachen.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung (100%)

Minimum requirements and assessment criteria

Schriftliche Prüfung (100%); 10 Fragen à je 10 Punkte

Examination topics

Inhalte der in der LV vorgetragenen Themen, sowie der Begleitliteratur

Reading list

Begleitliteratur wird im Rahmen der LV bekanntgegeben.

Association in the course directory

ÜAS 1, ÜAS 2, EC-647

Last modified: We 21.04.2021 11:26