Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

144026 VU Recitation of the Qur'an (tilawa) (2020W)

Continuous assessment of course work
Tu 01.12. 16:45-18:15 Digital

Registration/Deregistration

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

ACHTUNG: Die VU Koranrezitaion (Tilawa) wird bis zum Ende dieses Semesters, aufgrund der Corona-Situation, ONLINE (Dienstags von 16:45 bis 18:15 Uhr) abgehalten.

Tuesday 06.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 13.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 20.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 27.10. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 03.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 10.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 17.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 24.11. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 15.12. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 12.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 19.01. 16:45 - 18:15 Digital
Tuesday 26.01. 16:45 - 18:15 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Dieses Niveau soll dazu dienen die Kenntnisse des Tedschwids, die man schon im SS erworben hat, auszubauen und zu vertiefen, um die Studierenden zu befähigen eigenständig den Koran fließend mit Tedschwid zu lesen.

Dieser wird anhand von gezielten Beispielen aus dem Koran und den Tedschwidwissenschaften vermittelt.
Eingesetzte Lehrmethoden:
Die Vorlesung wird durch neue Medien (Power Point Präsentationen, Kurzvideos) unterstützt.

Diese VU dient weiterführend zu ersten Lehrveranstaltung (144024-1 Koranrezitation). Der Inhalt dieser Lehrveranstaltung basiert auf das Grundverständnis und Basiswissen der ersten Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt im ersten Teil die wichtigsten Tadschwid-Regeln der Koranrezitation/ Tilawa.
Im zweiten Teil werden die wichtigsten Tadschwid-Regeln während den Übungen (Koranrezitationen) gezeigt und umgesetzt.

ACHTUNG: Dieser Kurs ist für das Studium nicht verpflichtend zu besuchen, sondern außercurricular; die ECTS dafür zählen also als Interessensmodul.

Assessment and permitted materials

Mündliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

Bewertungsschlüssel:
- 30. Dschuz/ Teil des Koran (die letzten 20 Seiten des Koran) mit Tadschwid-Regeln gut lesen können

- Auswendig können:
o Sura Al-Mulk
o Sura, Ad-Duha
o Sura Al-Inschirah
o Sura At-Tin
o Sura Al-Alaq
o Sura Al-Beyyineh
o Al-Qadr

Aktive Teilnahme an Vorlesungen und Übungen

Examination topics

Inhalt der Vorlesung

Reading list

- Der Qur`an (Im Auftrag der IGGÖ)
- Abriss der Tadschwid-Regeln, von Dr. Mahmoud Kasem
- Die Wissenschaft des Tadschwid, von Neil Bin Radhan
- Die Regeln der Qur`an-Rezitation, von Abdullah Frank Bubenheim, Nadeem Elyas
- Tedzvid, von Hafiz Camil Silajdzic und Hafiz Ibrahim Trebinjac

Association in the course directory

PM 06

Last modified: Tu 06.10.2020 21:08