Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

144041 SE Colloqium IRP (2022W)

Forschungskolloquium

Continuous assessment of course work
ON-SITE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Saturday 15.10. 09:45 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sunday 16.10. 09:45 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Saturday 22.10. 09:45 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sunday 23.10. 09:45 - 16:30 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG
Sunday 30.10. 10:00 - 15:00 Seminarraum i2/3 (islam) Schenkenstraße 8-10 EG

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar werden aktuelle Arbeiten von Doktorand*innen im Bereich islamische Religionspädagogik vorgestellt und diskutiert. Auf der praktischen Ebene werden die Teilnehmer*innen des Seminars nach ihrer Dissertationsphase mit unterschiedlichen Tools unterstützt. Ziel in diesem Seminar ist es, zum einen Feedback von den anderen Teilnehmer*innen zu erhalten und zum anderen Feedback zu geben, die kritische Analyse eines Forschungsprojekts zu üben und neue Ansätze in der Islamischen Religionspädagogik zu diskutieren. Zudem soll durch unterschiedliche Forschungsperspektive sowohl eine Erweiterung als auch eine kritische Auseinandersetzung mit den von den Teilnehmer*innen vorgestellten Dissertationsvorhaben ermöglicht werden.

Assessment and permitted materials

Präsentation, Anwesenheit und aktive Mitarbeit.
Diskussion anderer Dissertationsvorhaben

Minimum requirements and assessment criteria

Regelmäßige Anwesenheit
Aktive Teilnahme
Präsentation des Dissertationsvorhaben (Vor der Präsentation soll ein Abstract an alle Teilnehmer*innen geschickt werden)
Kommentieren der Forschungsprojekte anderer Teilnehmer*innen

Examination topics

Regelmäßige Anwesenheit
Aktive Teilnahme %30
Präsentation des Dissertationsvorhaben %40
Gemeinsame Diskussion der Forschungsvorhaben aller Teilnehmer*innen %30

Der Beurteilungsmaßstab gestaltet sich wie folgt:
91–100% = Sehr gut
79–90% = Gut
65–78% = Befriedigend
51–64% = Genügend
≤50% = Nicht genügend

Reading list

Material wird von Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt und über Moodle verteilt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 03.10.2022 12:49