Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150006 SE Seminar (Politics, Economy, Law) (EC) (2021S)

Chinesisches Recht im Spiegel der internationalen Beziehungen der VR China

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

This course will be offered exclusively in german language. Please refer to the german language section of this page.

Tuesday 09.03. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 16.03. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 23.03. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 13.04. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 20.04. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 27.04. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 04.05. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 11.05. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 18.05. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 01.06. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 08.06. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 15.06. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 22.06. 10:00 - 12:00 Digital
Tuesday 29.06. 10:00 - 12:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Studierenden sollen durch die Lehrveranstaltung einen Einblick in aktuelle Entwicklungen des chinesischen Rechts erhalten.

Thema der Lehrveranstaltung:
"Chinesisches Recht im Spiegel der internationalen Beziehungen der VR China".

Es werden vom Lehrveranstaltungsleiter mehrere Themen vorgegeben. Diese werden jeweils als Gruppe präsentiert. Dazu wird das Hauptthema in einzelne (unabhängige) Unterthemen aufgegliedert, welche dann von den Studierenden einzeln recherchiert, bearbeitet und im Rahmen der Präsentation vorgestellt werden. Jeder Studierende hat zu seinem Thema eine Seminararbeit zu verfassen.

Die mündlichen Beiträge und Diskussionen in der Lehrveranstaltung unterliegen der Chatham House Rule!

Assessment and permitted materials

Es werden folgende Teilleistungen beurteilt:
- Mitarbeit
- Teilnahme an (Gruppen-)diskussionen
- (zwei) Präsentationen
- schriftliche Ausarbeitungen bzw Hausübungen
- Erstellung einer schriftlichen Seminararbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Um eine positive Note in dieser Lehrveranstaltung zu erhalten ist jede einzelne Teilleistung positiv zu absolvieren.

Teilleistungen:
- mündliche Mitarbeit (inkl der Teilnahme an Diskussionen)
- schriftliche Leistungen (außer der Seminararbeit)
- (Gruppen-)Präsentation
- Seminararbeit

Es werden Bonuspunkte im Rahmen der Medienbeobachtung vergeben.

Die regelmäßige Teilnahme und Anwesenheit ist Voraussetzung der positiven Beurteilung aber kein eigenes Beurteilungskriterium (dh es gibt für Anwesenheit keine Punkte). Bei unentschuldigtem Fernbleiben sowie bei drei- bzw mehrmaligem entschuldigten Fernbleiben vom Unterricht erfolgt eine negative Beurteilung.

Die Teilnahme am Unterricht ohne Kamera ist nicht möglich und wird ggf als unentschuldigtes Fernbleiben gewertet.

Examination topics

siehe oben.

Reading list

Pflichtlektüre:
Chen, Albert: "An Introduction to the Chinese Legal System", 5. Auflage

Eigene Recherche zum Thema der Seminararbeit.

Association in the course directory

EC

Last modified: Th 04.03.2021 10:28