Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150037 VO STEOP: Ancient Chinese Literature (2015W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
STEOP

STEOP Prüfungen werden hier angekündigt:
http://sss-sinologie.univie.ac.at/pruefungen/steop/

Details

max. 150 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 05.10. 08:00 - 09:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Monday 09.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Monday 16.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Saturday 28.11. 08:00 - 11:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03
Monday 30.11. 08:00 - 09:30 Hörsaal C2 UniCampus Hof 2 2G-K1-03

Information

Aims, contents and method of the course

-Einführender Überblick über die wichtigsten literarhistorischen Epochen, Literaturgattungen, DichterInnen und Werke der chinesischsprachigen Literatur von den Anfängen bis zum Ende des 19.Jh. vor dem Hintergrund der (kultur)historischen Entwicklung:
aufgrund der Stoffmenge selektiv und gestrafft
- Schaffung eines Problembewusstseins in Bezug auf Entitäten wie:
Text, Kontext, Autor, (Lese-)Publikum etc.
- Differenzierung des Textbegriffs:
Fragen von Authentizität, Literarizität, Überlieferung, Kanon, Interpretation, Wertung, Übersetzung und interkulturelle Kommunikation
- Querbezüge und Interdependenzen zwischen der (chinesischen) Literatur und der (chinesischen) Sprache und Schrift, Philosophie, Geschichte, politischen, sozialen und ökonomischen Entwicklung etc.
- Bewusstmachung der Rezeptions- und Übersetzungsbedingungen im Westen

Stoff (Schwerpunkte):
Anfänge: chinesische Literatur versus Philosophie und Historiographie; Konfuzianismus, Daoismus, Legalismus
Buch der Lieder (Shijing),
Elegien von Chu (Chuci), Han Zeit: Lyrik, frühe narrative Texte (xiaoshuo, fu)
Wei Jin Nan Bei Chao¿ Zeit: Lyrik,
Literaturtheorie: formative Periode und weitere Entwicklung
Tang Zeit: Lyrik, Novellen
Song Zeit: Lyrik, Prosa
Yuan Zeit: Dramen
Ming und Qing Zeit: Erzählungen, Romane (xiaoshuo)
Klassische chinesische Literatur im Kontext der Weltliteratur,
Vor dem Aufbruch in die Moderne

Assessment and permitted materials

Zur Vorbereitung auf die schriftliche Semesterschlussprüfung wird empfohlen, ausgehend von den "handouts" und ergänzenden persönlichen Aufzeichnungen aufgrund des Referier¬ten, den bibliographischen Anmerkungen zur Primär- und Sekundärliteratur zu folgen und die entsprechenden Werke bzw. Abschnitte in diesen zu konsultieren.
Die Leistungsbeurteilung erfolgt aufgrund der schriftlichen Endprüfung.

Zur Prüfungsvorbereitung wird ein Fragenkatalog im Semesterverlauf erstellt. Eine ¿Musterprüfung¿ (Prüfungsblatt eines vorangegangenen Semesters) inklusive Benotungskriterien ist den handouts beigelegt.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Überlegungen zur In-Bezug-Setzung des "Stoffes" ("Kanon¿ der chinesischen Literatur) zu Disziplinen wie:
- Übersetzungstheorie
- Rezeptionstheorie
- Literatursoziologie
- Komparatistik
- Interkulturelle Kommunikation etc.

Reading list


Association in the course directory

LK 110

Last modified: We 21.04.2021 13:31