Universität Wien FIND

150093 UE Translation Practice (2019S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Details

max. 25 participants
Language: German, Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 07.03. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 14.03. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 21.03. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 28.03. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 04.04. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 11.04. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 02.05. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 09.05. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 16.05. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 23.05. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 06.06. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 13.06. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Thursday 27.06. 09:50 - 11:20 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Semester werden wieder Übersetzungspraktika für zwei Niveaus angeboten (150113: Übersetzen I Anfängerkurs, 150093: Übersetzen II Fortgeschrittenenkurs). In Übersetzen II beschäftigen wir uns mit relevanten Kapiteln aus der Textlinguistik und Rhetorik anhand kulturkundlicher Texte.
Durch Übungen zur Textrezeption und schriftlichen Textproduktion in der deutschen und chinesischen Sprache vertiefen die Studierenden in dieser Lehrveranstaltung ihre Sprach- und Textkompetenz. In Einzel- oder Gruppenarbeit wird auch an einer Erweiterung der Kulturkompetenz gearbeitet.

Assessment and permitted materials

Die Leistungsbeurteilung erfolgt auf Basis der Mitarbeit, mündlicher Präsentationen im Laufe des Semesters und mehrerer schriftlicher Leistungserhebungen.

Minimum requirements and assessment criteria

- Entwicklung von Strategien für die Recherche kulturrelevanter Informationen und für die auftragsspezifische Textproduktion
- Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten und Vertiefung der Kulturkompetenz der Studierenden
- Weitere Entwicklung der Textkompetenz, Perfektionierung des Textverständnisses und der Textproduktion
- Gewichtung der Teilleistungen: Mitarbeit: 20%, Zwischentest: 40%, Endtest: 40%

Examination topics

Die einzelnen Arbeitsschritte werden anhand von Ausgangstexten und Aufträgen entwickelt: Auseinandersetzen mit dem Ausgangs- bzw. Paralleltext im Unterricht, Textproduktion in Einzel- oder Gruppenarbeit außerhalb des Unterrichts, Präsentation und Diskussion der erstellten Zieltexte.

Reading list

Li Zhenyi, Weigelin-Schwiedrzik: Qiáo
厉振仪,魏格林:《桥 —— 多功能汉语读本》,上海:上海大学出版社, 2007 (修订版)
(im Sekretariat der Sinologie erhältlich)

Association in the course directory

S 414

Last modified: Tu 02.07.2019 14:27