Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150122 KU Speaking Practice 1b (M1) (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Zwischenprüfung: 21.11.2019, 12:30 - 14:00 , Hof 5 2I-O1-05
Endprüfung: 30.01.2020, 12:30 - 14:00 , Hof 5 2I-O1-05

Thursday 03.10. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 10.10. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 17.10. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 24.10. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 31.10. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 07.11. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 14.11. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 21.11. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 28.11. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 05.12. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 12.12. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 09.01. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 16.01. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 23.01. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 30.01. 12:30 - 14:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Information

Aims, contents and method of the course

Aufbauend auf das erste Semester steht der Erwerb von Kompetenzen im Bereich des Lesens, Hörens und insbesondere Sprechens im Vordergrund. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf dem Sprechen, dennoch sind alle Teilkompetenzen von Relevanz und letztendlich Voraussetzung für eine erfolgreiche Absolvierung des Kurses.

Der kommunikative Ansatz – mündliche Kommunikation - soll einerseits durch Einzel- und Gruppenaktivitäten, sowie andererseits durch Interaktion des Lehrenden gefördert werden.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Aktive Mitarbeit im Unterricht: 30 % (einschließlich Vorbereitung auf die jeweilige Einheit)
Zwischenprüfung: 30 %
Endprüfung: 40 %

Für eine positive Endnote ist das Erreichen von mindestens 60 % erforderlich.

Prüfungsablauf:
Die Prüfung setzt sich aus zwei Komponenten zusammen:

- Allgemeiner Teil: ein Dialog zwischen den Studierenden zu einer bestimmten Situation
- Individueller Teil: ein Dialog zwischen dem Lehrenden und den Studierenden zu einer nicht vorgegebenen Situation

Unter Berücksichtigung aller Teilleistungen wird die Note nach folgendem Benotungssystem errechnet:
90-100 % = Sehr gut
80-89 % = Gut
70-79 % = Befriedigend
60-69 % = Genügend
<60 % = Nicht genügend

Minimum requirements and assessment criteria

Die Kommunikation sowohl zwischen den Studierenden, als auch mit dem Lehrenden in chinesischer Sprache setzt ein Grundverständnis der Anwendung von Satzstrukturen, Vokabeln und Aussprache voraus.

Anforderungen: eigenständige Aneignung der Vokabeln als Vorbereitung für die nächstfolgende Einheit, selbstständiges Wiederholen der bereits behandelten Kurstexte, aktive Mitarbeit in Form von Beiträgen zum Unterricht.

max. dreimaliges (begründetes) Fernbleiben vom Unterricht zulässig

Beurteilungsmaßstab während des Semesters/bei der Prüfung:
- korrekte Anwendung von Vokabeln
- richtige Aussprache
- korrekte Ausdrucksweise
- flüssiges Sprechen

Examination topics

Die Grundlagen für die mündliche Prüfung bilden die behandelten Themen des Kursbuches.

Reading list

Skriptum "Zai Hanxuexi xue Hanyu ” von Xia/Zeidl (im Sekretariat des Instituts für Ostasienwissenschaften/Sinologie erhältlich)

Association in the course directory

S 142

Last modified: Mo 07.09.2020 15:20