Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

150134 UE Reading and Writing 6th Sem. (2011S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 15 - Ostasienwissenschaften
Continuous assessment of course work

Summary

3 Richter

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

n.Ü.

max. 25 participants
Language: German, Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 01.03. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 08.03. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 15.03. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 22.03. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 29.03. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 05.04. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 12.04. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 03.05. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 10.05. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 17.05. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 24.05. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 31.05. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 07.06. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 21.06. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10
Tuesday 28.06. 08:20 - 09:50 Seminarraum Sinologie 1 UniCampus Hof 2 2F-O1-10

Aims, contents and method of the course

Kurze Prosastücke und Essays von Lu Xun, meistens unter 500 Zeichen.

Assessment and permitted materials


1. Chinesische Zeichen, Form eines chinesischen Textes (Überschrift, Leerzeichen, Absätze, Interpunktionszeichen)
2. Erklären, ob und warum der Standpunkt einer Analyse plausibel ist, und ob dieser Standpunkt mit einer bestimmten Theorie verknüpft ist (inkl. Quellenangabe)
3. Logik und Struktur der Artikel

Minimum requirements and assessment criteria


1. Leseverständnis von chineisischen Texten (Primärquellen).
2. Sowohl Leseverständnis historischer Quellen aus der Zeit der 4. Maibewegung als auch Verfassen eigenständiger Analysen auf Chinesisch.
3. Die vermittelten Kenntnisse dieses Kurses ermöglichen es den Teilnehmern auch, eigenständig chinesische Artikel von chinesischen Gelehrten und Schriftstellern zu analysieren.

Examination topics

Erklären, Lesen, Verstehen, und Analysieren der Texte von Lu Xun.

Group 2

n.Ü.

max. 25 participants
Language: German, Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 03.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 10.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 17.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 24.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 31.03. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 07.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 14.04. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 05.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 12.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 19.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 26.05. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 09.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 16.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Thursday 30.06. 08:15 - 09:45 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Group 3

Kein Bestehen des Kurses bei mehr als drei unentschuldigten Fehlstunden;
Entschuldigung für eine Fehlstunde nur gegen Vorlage des schriftlichen Nachweises
für eine geltend zu machende Begründung

max. 25 participants
Language: German, Chinese

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 04.03. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 11.03. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 18.03. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 25.03. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 01.04. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 08.04. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 15.04. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 06.05. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 13.05. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 20.05. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 27.05. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 03.06. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 10.06. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 17.06. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05
Friday 24.06. 09:30 - 11:00 Seminarraum Ostasienwissenschaften 1 UniCampus Hof 5 2I-O1-05

Aims, contents and method of the course

- Lesen und Erarbeiten von Mustertexten unterschiedlicher Arten;
- Anstellen lexikalischer, idiomatischer und kulturkundlicher Vergleiche;
- Verfassen von Texten verschiedener Art zu gegebenen Themen;
- Analyse der häufig auftretenden und typischen Fehler.

Assessment and permitted materials

Die Prüfung findet am Ende des Semesters statt. Dazu müssen die Teilnehmer einen Text zu einem gegebenen Thema schreiben. Sie dürfen dabei das Wörterbuch benutzen. Die Endnote setzt sich zu 10% aus Mitarbeit, zu 40% aus den Hausaufgaben, und zu 50% aus den Noten der Prüfung zusammen.

Minimum requirements and assessment criteria

Es ist Ziel dieser LV, die Fähigkeit der Studierenden auszubilden, unterschiedliche Textarten in chinesischer Sprache zu lesen, verstehen und verfassen (Bericht, Beschreibung, Erzählung und Kommentar). Zugleich sollen im Kurs Kenntnisse der chinesischen Grammatik, Idiomatik und Stilistik vertieft und das Vokabular der Studierenden dadurch erweitert werden.

Examination topics

Während des Semesters werden Mustertexte ausgewählter Themen gelesen bzw. erarbeitet. Die Studierenden sollen die Vokabeln zu den vorher verteilten Texten vorbereiten. Im Kurs werden die textbezogene Grammatik und Ausdrücke erklärt und die Schreibfähigkeit der Studierenden mit unterschiedlichen Methoden geübt. Nach jedem Kurs sollen die Studierenden als Hausaufgabe einen Text über das besprochene Thema schreiben (mindestens 600 chinesische Zeichen). Als Hausaufgaben sind eigene Texte zu verfassen. Sie müssen per Hand geschrieben und am nächsten Kurs abgegeben werden. Die Hausaufgaben werden in der nächsten LV analysiert.

Information

Reading list

Literatur: Wird vor jeder Unterrichtseinheit per E-mail gesendet. Es wird die Lektüre der Gesammelten Werke von Lu Xun (Lu Xun Quanji 鲁迅全集) und von Kritiken über die Werke von Lu Xun empfohlen.

Association in the course directory

S342 (alt: S 352)

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35