Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160018 MA Research Seminar for Master Candidates (2020W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 13.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Tuesday 27.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Tuesday 10.11. 16:45 - 20:00 Digital
Tuesday 24.11. 16:45 - 20:00 Digital
Tuesday 15.12. 16:45 - 20:00 Digital
Tuesday 12.01. 16:45 - 20:00 Digital
Tuesday 26.01. 16:45 - 20:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Das Masterseminar dient der Begleitung der Konzeption einer Masterarbeit aus dem Bereich der Historischen Musikwissenschaft am Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien.
Nach der gemeinsamen verbindlichen Einführungssitzung am 13. Oktober 2020 verläuft das Seminar in einem Drei-Schritt-Verfahren.
Jede(r) TeilnehmerIn bereitet für jeden der drei Blöcke (d.h. für den jeweils ersten oder zweiten Termin) eine Präsentation zu seiner Arbeit vor:
Block 1 (27.10., 10.11.): Forschungsstand und Material
Block 2 (24.11., 15.12.): Fragestellung und Methodik
Block 3 (12.1., 26.1.): Gliederung der Arbeit und einführendes Exposé
Die Lehrveranstaltung wird so lange wie möglich in Präsenz stattfinden. Sollten weitere Einschränkungen greifen, werden die Sitzungen digital stattfinden; das geeignete Tool wird dann über Moodle kommuniziert.
UPDATE 9. November 2020: Die Lehrveranstaltung wird ab dem 10.11. zu den geplanten Terminen als digitale Lehrveranstaltung (über Moodle) weitergeführt.

Assessment and permitted materials

Teilnahme am Drei-Schritt-Verfahren mit Vorstellung der eigenen Arbeit in verschiedenen Stadien an drei Terminen (s. oben); Moderation/Respondenz von Vorstellungen der KollegInnen.
Sollten Sie bei der Fixierung eines Themas bzw. eines Themenfeldes noch unsicher sein, können Sie mich auch vorab kontaktieren: birgit.lodes@univie.ac.at

Minimum requirements and assessment criteria

maximal 1 Absenz
aktive Mitarbeit

Examination topics

Reading list

wird im Laufe des Seminars bekannt gegeben

Association in the course directory

MA: M18

Last modified: Mo 04.01.2021 12:48