Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160024 VO Psychology of Music 1: Media and Myths with Might and Methods (2021S)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 03.03. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 10.03. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 17.03. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 24.03. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 14.04. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 21.04. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 28.04. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 05.05. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 12.05. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 19.05. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 26.05. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 02.06. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 09.06. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 16.06. 13:15 - 14:45 Digital
Wednesday 23.06. 13:15 - 14:45 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Die Musikpsychologie ist ein breites und interdisziplinäres Forschungsfeld mit vielen interessanten Perspektiven und Fragestellungen. Lernen Sie in Teil 1 der spannenden Reise durch die große Frage nach Wahrnehmung und Wirkung von Musik (beinahe) alles über ihre Anfänge, Theorien und Methoden, die Entwicklung der empirischen Forschung sowie ihre Schwächen, Mythen und Mysterien.
Welchen Einfluss hat Musik auf uns, unsere Sozialisation, Persönlichkeit, Emotionen und unser Verhalten? Welche Fragestellungen ergeben sich im Umgang mit audiovisuellen Medien? Welche empirischen und statistischen Methoden benötigen wir für welche Art der Fragestellung und welche Arten von Musikkonsum gibt es überhaupt? Wie und warum funktioniert Musik in Film und Werbung und wie groß ist der Einfluss von Musik auf unser Erleben und Verhalten in verschiedenen Kontexten wirklich?
Macht Mozart schlau und schmeckt Beethoven-Wein wirklich besser? Diese und weitere Fragen werden in dieser Vorlesung beantwortet, bevor wir im Wintersemester mit Teil 2 eine Reise in die Kognitions- und Neurowissenschaften antreten.

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung (digital)

Minimum requirements and assessment criteria

Keine Vorkenntnisse notwendig

Examination topics

Inhalte der Vorlesung, Folien sowie Pflichtliteratur

Reading list

Wird in der VO bekanntgegeben

Association in the course directory

BA: SYS-V, FRE, INT
MA: M02, M03, M05, M09

Last modified: Tu 24.08.2021 13:48