Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160036 SE Schubert's Chamber Music (2016S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Mittwochs, 14-tgl., 10:30-13:30, HS 2, Institut für Musikwissenschaft

Die Teilnahme am 1. Termin ist für alle TeilnehmerInnen verpflichtend!

Personen, die dem 1. Termin unentschuldigt fernbleiben, werden von der Lehrveranstaltung abgemeldet. Dadurch frei werdende Plätze werden an anwesende Personen von der Warteliste vergeben.

Wednesday 16.03. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 13.04. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 20.04. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 04.05. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 25.05. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 01.06. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Wednesday 15.06. 10:30 - 13:30 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01

Information

Aims, contents and method of the course

Die LV soll die Teilnehmer mit der Kammermusik Schuberts vertraut machen, d. h. mit den Sonaten für Klavier und Violine, den Streichtrios, -quartetten und -quintetten, dem Klavierquintett und dem Oktett. Nach einer kurzen Einführung in die Thematik durch den LV-Leiter sollen die Teilnehmer anhand der Literatur und eigener Analysen mündliche Referate präsentieren und deren schriftliche Ausarbeitungen abgeben. Dabei sollen sowohl die analytischen Fähigkeiten als auch Präsentationstechniken geübt werden.

Assessment and permitted materials

Mündliche Referate der Teilnehmer und Abgabe ihrer schriftlichen Ausarbeitungen; aktive Mitarbeit und Beteiligung an der Diskussion.

Minimum requirements and assessment criteria

Ausreichende Verarbeitung der Literatur, Quellenangaben, interessante Präsentation, gute sprachliche Darstellung.

Examination topics

Reading list

u. a. Schubert-Handbuch, hrsg. v. Walther Dürr und Andreas Krause, Kassel-Stuttgart 1997

Association in the course directory

B08, B10, B17; M01, M02, M03, M04, M05, M07, M14

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35