Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160037 VO Venice: Musical Anatomy of a City (2015W)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes

Dienstags, 16:00-17:30, HS 1, Institut für Musikwissenschaft

1. Prüfungstermin: 26.01.2016

2. Prüfungstermin: 01.03.2016

-

Es gibt an der Musikwissenschaft KEINE Anmeldung für Vorlesungen (VO).


Information

Aims, contents and method of the course

Obwohl sich die Bedeutung Venedigs als musikalisches Zentrum deutlich später als in anderen norditalienischen Städten entwickelte - ein Umstand, der vor allem in der politischen Situation begründet zu sein scheint -, zeigen die steigenden Touristen- und fallenden Einwohnerzahlen, dass Venedig als Sehnsuchtsort heute präsenter ist denn je. Die Vorlesung wird versuchen, die Bedeutung Venedigs als Musikstadt nachzuzeichnen, wobei es freilich unmöglich sein wird und auch nicht Absicht sein soll, eine Musikgeschichte Venedigs en detail zu entwerfen. Vielmehr werden unter Einbeziehung von FachkollegInnen – in bewusst nicht-chronologischer Abfolge –Stationen der Musikgeschichte am Beispiel Venedigs schlaglichtartig beleuchtet und kritisch hinterfragt. Dementsprechend breit gefächert sind die Themen der einzelnen Sitzungen: Sie reichen von den Anfängen des Musikdrucks bis zur Musik von Luigi Nono, von Populärmusik bis zu einer Darstellung der Stadt Venedig als Zentrum für Musikinstrumentenbau.

Die Vorlesung dient als Vorbereitung für das im SoSe 2016 geplante SE+EX (voraussichtlich 12.-17. Mai 2016; nur Studierende im Masterstudium), die auch filmisch dokumentiert werden soll. Sie steht daher in Verbindung mit der im WiSe 2015/2016 abgehaltenen Übung von Mag. Michael Hecht (160041 UE), der mit ausgesuchten Studenten die Exkursion im Mai 2016 begleiten wird.

Der erfolgreiche Abschluss der Venedig-Vorlesung ist ausschlaggebend für die Auswahl der TeilnehmerInnen an der Exkursion.

Assessment and permitted materials

schriftliche Klausur am Ende des Semesters

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Vorlesung

Reading list

wird in der LV bekannt gegeben

Association in the course directory

B03 (vor 1600/nach 1600), B06, B09, B10, B13, B16; M01, M02, M03, M04, M05, M06, M07, M10, M13; EC EMG 1, EC EMG 2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35