Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160042 UE Harmony 2 (2021W)

Continuous assessment of course work
ON-SITE

Summary

1 Brauneiss , Moodle
2 Brauneiss , Moodle

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).
Registration information is available for each group.

Groups

Group 1

max. 40 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese Lehrveranstaltung wird von einem Tutorium begleitet.
NEUER TERMIN:
Donnerstag, 11:30-12:15
Ort: Seminarraum 1 Musikwissenschaft
Tutorin: Anna Gerencsér
Wie Sie ja alle schon schriftlich informiert worden sind, wird der Unterricht in beiden Tonsatzgruppen wieder digital stattfinden . Das Procedere wie gehabt: Bitte die auf moodle bereit gestellten Materialien ausdrucken oder sicherstellen, dass Sie sie digital bearbeiten können. Ich habe auf moodle nicht beim jeweiligen Thema, sondern diesen vorangestellt einen wiederkehrenden zoom-link hochgeladen, der für alle kommenden Lehrveranstaltungen benutzt werden soll. Bis zum nächsten virtuellen Treffen am Montag.

Der Unterricht bleibt bis zum Ende des Semesters digital - die Eintragungen in u.space werden demnächst korrigiert.

Monday 04.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 11.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 18.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 25.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 08.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 15.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Monday 22.11. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 29.11. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 06.12. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 13.12. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 10.01. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 17.01. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 24.01. 09:45 - 11:15 Digital
Monday 31.01. 09:45 - 11:15 Digital

Group 2

max. 40 participants
Language: German
LMS: Moodle

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Bis auf weiteres wird die LV von Herrn Dr. Brauneiss geleitet; der Ersatztermin findet am Freitag, 09:15-10:45, statt (Achtung: Am 15.10. ist kein Unterricht!).

Der Unterricht bleibt bis zum Ende des Semesters digital.

Diese Lehrveranstaltung wird von einem Tutorium begleitet.
NEUER TERMIN:
Donnerstag, 12:15-13:00
Ort: Seminarraum 1 Musikwissenschaft
Tutorin: Anna Gerencsér

Friday 08.10. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 22.10. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 29.10. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 05.11. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 12.11. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 19.11. 09:15 - 10:45 Hörsaal 2 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-01
Friday 26.11. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 03.12. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 10.12. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 17.12. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 07.01. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 14.01. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 21.01. 09:15 - 10:45 Digital
Friday 28.01. 09:15 - 10:45 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele: Vertieftes Verständnis von Musik durch Einblicke harmonische und kontrapunktische Strukturen
Inhalte: Moll, verminderter Septakkord, Modulationsvorgänge, Sequenzmodelle, Nonakkorde, alterierte Akkorde, entfernte Terzverwandtschaften, "Tristan-Akkord", Auflösungstendenzen tonaler Harmonik in der 2. Hälfte des 19. Jhs., impressionistische Harmonik, Auflösung des Außenstimmensatzes
Methoden: Vortrag und Übung (in Gruppen oder einzeln) wechseln einander ab

Assessment and permitted materials

Präsenz, Bearbeitung von Übungsaufgaben, schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht: Studierende dürfen zweimal unentschuldigt fehlen.
4 kurze Hausaufgaben mit Bewertung der Zahl der abgegebenen Arbeiten, 2 bewertete Hausaufgaben, Klausur am Ende des Semesters (Endnote: 50 Prozent Klausurnote, 50 Prozent Bewertung der Hausaufgaben, kann Covid 19-bedingt auch variieren, nähere Informationen in der Lehrveranstaltung)

Examination topics

Harmonische Analyse, Beantwortung von Fragen, Anschreiben von gegebenen Akkorden und Akkordprogressionen

Reading list

Thomas Krämer, Lehrbuch der musikalischen Analyse, Wiesbaden etc. 1997.
Reinhard Amon, Lexikon der Harmonielehre, Wien-München 2005.
Weitere Literatur wird in den Übungen angegeben.

Association in the course directory

BA: TON

Last modified: Fr 07.01.2022 18:49