Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160061 PS Creative processes in music at the end of the 20th century (2014W)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Donnerstag, 14:15-15:45, Seminarraum, Institut für Musikwissenschaft
1. Termin: 09.10.2014
-


Information

Aims, contents and method of the course

Im Mittelpunkt steht die angeleitete Hinführung zu einer "schriftlichen Arbeit". Dabei dienen die am Ende des 20. Jahrunderts bestehenden Möglichkeiten Musik zu kreieren als inhaltliche Ansatzpunkte (ohne die disziplinäre Binnendifferenzierung zu beachten).

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, Gesamtbeurteilung bestehend aus: 1. schriftliche Arbeit, 2. Gruppenpräsentation (Bericht), 3. Abfassung von Exposee und vorläufiger Literaturliste, 4. Mitarbeit in den Präsenz- und Onlinephasen und 5. Anwesenheit in den Präsenzphasen (Anwesenheitspflicht).

Minimum requirements and assessment criteria

Praktisches Kennenlernen und Einüben der notwendigen Schritte, die bei der Erarbeitung einer Hausarbeit anfallen.

Examination topics

angeleitete Übungen, Diskssionen, kleine Präsentationen, E-Learning.

Reading list


Association in the course directory

B06 (Aktuelle Musik bzw. Populäre Musik), B08, B13, B14, B15, B16, B17, B18, B19

Last modified: Mo 07.09.2020 15:35