Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160068 PR Introduction to Digital Musicology (2021W)

Continuous assessment of course work
ON-SITE
Tu 30.11. 09:45-11:15 Digital

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das Praktikum findet vor Ort statt. Ein gültiger 2,5G-Nachweis ist notwendig und wird überprüft (Stand: 04.10.2021).
Das Praktikum findet ab 23.11. bis auf Weiteres digital statt (Stand: 20.11.2021). Zoom-Links werden rechtzeitig auf Moodle zur Verfügung stehen.

Tuesday 05.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 12.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 19.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 09.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 16.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 23.11. 09:45 - 11:15 Digital
Tuesday 07.12. 09:45 - 11:15 Digital
Tuesday 14.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 11.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 18.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09
Tuesday 25.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal 1 Musikwissenschaft UniCampus Hof 9, 3G-EG-09

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele:
Wissen um die Bedeutung digitaler Arbeitstechniken und Anwendungen für die Geisteswissenschaften. Grundlegende Fertigkeiten im Umgang mit Apps und Codierungsstandards, die für zukünftige MusikwissenschaftlerInnen Voraussetzung für eine Anstellung sein können.
Inhalte:
XML-Basics, HTML-Basics, TEI-Basics (Text Encoding Initiative). Grundlagen der digitalen Musikedition mit MEI (Music Encoding Initiative). Notensatz mit MuseScore. Text-Transkriptions-Tool "Transkribus".
Methoden:
Vortrag, Interaktion Lehrende und Lernende, praktische Arbeit am Computer, flipped classroom.

Assessment and permitted materials

Bewertete Hausübungen und mündliche Mitarbeitsnoten während des Semesters (50% Gewichtung). Schriftliche Abschlussarbeit (50% Gewichtung).

Minimum requirements and assessment criteria

50% der Punkte. Regelmäßige Teilnahme an der Lehrveranstaltung, ein zweimaliges unentschuldigtes Fehlen ist gestattet.
Maximale TeilnehmerInnenzahl: 20

Examination topics

Reading list

www.music-encoding.org
www.digital-musicology.at
www.tei-c.org
https://readcoop.eu/transkribus

Association in the course directory

BA: PRX
MA: M03, M05, M17

Last modified: Tu 23.11.2021 09:49