Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

160071 PR Writing and Presentations for Radio - Music Education for the Public (2021S)

Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 18 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

2.3.: Vorbesprechung: Motivation, Erwartungen, Termine
9.3.: Einführung: Sendungsformate, Musikprogrammierung, Textgestaltung.
23.3.: Versuch einer live Schaltung ins Pasticcio-Studio

Tuesday 02.03. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 09.03. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 16.03. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 23.03. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 13.04. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 20.04. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 27.04. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 04.05. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 11.05. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 18.05. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 01.06. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 08.06. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 15.06. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 22.06. 08:00 - 09:30 Digital
Tuesday 29.06. 08:00 - 09:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Musiksendungen im Radio bedürfen der sorgfältigen Abstimmung zwischen Musik und Text. Ausgehend von der Grundkonzeption einer Radiosendung und dem darüberliegenden dramaturgischen Bogen, wird in dieser LV das Schreiben von Texten erlernt, die für die Präsentation gedacht sind. Dabei geht es einerseits um die Umsetzung von geschriebenen musikwissenschaftlichen Inhalten in einen radiophonen Text, andererseits wird auch die Abstimmung von Text und Musik Inhalt des Praktikums sein.
Im Zentrum der LV stehen zwar die Texte, aber auch die Grundprinzipien der Präsentation werden erlernt und geübt.
Um eine möglichst flexible und doch nachhaltige Umsetzung der geplanten Lehrinhalte zu garantieren, wird nicht nur in der Großgruppe gearbeitet, sondern auch in Kleingruppen von 2-4 Personen.
Die grundsätzlichen Inhalte und prinzipiellen Fragen werden in gemeinsamen großen Einheiten besprochen. Die Textgestaltung und Präsentation in Kleingruppen. Damit kann der individuelle Lernfortschritt besser gesichert werden. Außerdem werde ich eine live Einheit aus dem Funkhaus machen, bei der ich die Studios und die technischen Abläufe erkläre.
Sollte es möglich sein in Präsenzformaten zu arbeiten, so werden die Kleingruppen auf 2 Personen reduziert und es muss an einer live Sendung oder bei einer Aufnahme hospitiert werden.
Die Lehrveranstaltung soll Einblick geben in die Arbeit als Musikredakteurin, wobei dramaturgisch-gestalterische Aspekte und die Präsentation/Moderation im Vordergrund stehen, aber auch technische Grundkenntnisse (Studiotechnik, Abläufe) vermittelt werden.

Assessment and permitted materials

Mitarbeit und Hausübungen
--> Hausübungen zur Erstellung von Moderationen und zur Begründung von Musikauswahl
--> Präsentationen eigener Texte

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

BA: PRX
MA: M03, M05, M17

Last modified: Su 07.02.2021 17:08