Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

160309 VO General Literature (2011S)

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 21.03. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 28.03. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 04.04. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 11.04. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 02.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 09.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Friday 13.05. 14:00 - 17:00 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 16.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 23.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 30.05. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 06.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 20.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5
Monday 27.06. 17:00 - 18:30 Hörsaal 16 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 5

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung führt an die zentralen Fragen der Allgemeinen Literaturwissenschaft heran. Es werden Grundbegriffe der Literaturwissenschaft erarbeitet und literaturwissenschaftliche Theorieansätze vorgestellt. Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über die Forschungsfelder und wesentlichen Fragstellungen der Literaturwissenschaft. Im Laufe des Semesters werden Methoden der Literaturwissenschaft sowie Analyseansätze von literarischen Texten besprochen. Es werden Grundlagen des philologischen Arbeitens vorgestellt und wissenschaftliche Hilfsmittel präsentiert. Die Lektüre von Primär- sowie Sekundärliteratur soll an das wissenschaftliche Lesen heranführen.

Begleitendes Tutorium: Sabine Bergler

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters
Termin wird noch bekannt gegeben

Minimum requirements and assessment criteria

- Grundbegriffe und Terminologie der Allgemeinen Literaturwissenschaft kennenlernen
- einen Überblick über literaturwissenschaftliche Fragestellungen und literaturtheoretische Ansätze bekommen
- Analysemethoden der Literaturwissenschaft kennenlernen
- mit verschiedenen einschlägigen Handbüchern, Literaturgeschichten etc. vertraut werden

Examination topics

Vortrag mit PP-Präsentation
Diskussion
LV wird ergänzt und vertieft durch eLearning (Aufgaben & Diskussion)

Reading list

- Handapparat (FB Bildungs- Literatur- und Sprachwissenschaft)
- eLearning Plattform MOODLE

Association in the course directory

Diplomstudium: VL 110; BA M1

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36