Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

170114 UE Exercise Course "Academic Writing and Presentation Skills" (2021S)

Writing Project Bachelor Paper

Continuous assessment of course work
REMOTE

Die Übung "Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren Schreibprojekt Bachelorarbeit" ist begleitend mit jener Lehrveranstaltung, in der Sie Ihre erste Bachelorarbeit schreiben, zu belegen.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Handout Wissenschaftliches Arbeiten: https://spl-tfm.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_spl_theaterwissenschaft/Informationsmaterial/Handout_Wissenschaftliches_Arbeiten_NEU.pdf

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 28.05. 13:15 - 18:15 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde
Saturday 29.05. 09:00 - 13:00 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde
Friday 04.06. 13:15 - 18:15 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde
Saturday 05.06. 09:00 - 13:00 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde
Friday 25.06. 13:15 - 18:15 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde
Saturday 26.06. 09:00 - 13:00 Hörsaal 2H510 UZA II Rotunde

Information

Aims, contents and method of the course

Wissenschaftliche Texte sprechen eine eigene Sprache. Wie man sie entschlüsselt, visualisiert, präsentiert und schreibt, wird in dieser Lehrveranstaltung am konkreten Beispiel Ihrer je eigenen Bachelorarbeit vorgestellt und praktisch eingeübt. Der Arbeitsprozess des Lesens, Analysierens, Referierens und Schreibens wissenschaftlicher Inhalte wird dabei in seinen einzelnen Schritten – von der Themenformulierung bis zur schlüssigen Argumentation – nachvollzogen, unterstützt durch kollaborative Reflexion und kriteriengeleitetes Peer-Feedback. Ziel ist die Kenntnis und selbstständige Erprobung der Phasen und Strategien wissenschaftlichen Schreibens und Präsentierens – die Sie für den Arbeitsprozess an Ihrer Bachelorarbeit und deren Defensio aktiv in dieser Übung nutzen können.

Assessment and permitted materials

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung; Leistungskontrolle erfolgt durch drei Teilaufgaben (2x schriftlich, 1x mündlich inkl. Anwesenheit/Mitarbeit) als Portfolio, die in einer Abschlussarbeit münden, unter Nutzung der in der LV vermittelten Inhalte, Skripten und Materialien sowie selbstständig recherchierter Fachliteratur, jeweils zum Themenfeld Ihrer Bachelorarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheitspflicht (mind. 80%) mit aktiver Mitarbeit; die drei Teilleistungen werden je eigenständig bewertet zu 25% (2x schriftlich) bzw. 50% (1x mündlich inkl. Anwesenheit/Mitarbeit); bei den schriftlichen und mündlichen Aufgaben werden inhaltlich knappe, sachlich dichte, formal korrekte, sprachlich präzise, der Aufgabenstellung entsprechende Darstellung bewertet sowie die termingerechte Abgabe.

Examination topics

Phasen wissenschaftlichen Arbeitens und Schreibens; Präsentationstechniken; Schreibstrategien.

Reading list

Arbeitsmaterialien und Bewertungsschlüssel werden auf Moodle bereitgestellt.

Association in the course directory

Last modified: We 21.04.2021 11:26