Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

170500 UE Critical reading: Rudolf Arnheim (2021S)

Continuous assessment of course work
REMOTE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Currently no class schedule is known.

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar soll ein grundlegendes theoretisches Werk aus den Anfangstagen des Radios kritisch gelesen werden: Rudolf Arnheims „Rundfunk als Hörkunst“. Hierbei interessiert sowohl das Kennenlernen damaliger Auffassungen von Radiokunst wie deren Praxis und Status heute. In Form einer kritischen Lektüre soll „Rundfunk als Hörkunst“ Text für Text erschlossen, diskutiert und eingeordnet werden; dabei soll das analytische Ergebnis durch Exkurse zum gegenwärtigen Hörspiel (heutige Hörgewohnheiten, zeitgenössische Dramaturgien, aktuelle Hörbeispiele) flankiert werden. Studierende können am Ende des Seminars Hörspiele in ihrer spezifischen Form als Radiokunst identifizieren, analytisch beschreiben und in ihren jeweiligen Teilaspekten (Dramaturgie, Narration, Genre, Realisation, zeitlicher Entstehungskontext etc.) von anderen dramatischen Werken (z. B. in Theater und Film) abgrenzen. Es geht in diesem Seminar also um die grundsätzliche, umfassende Einordnung einer dramatischen Kunstform.

Assessment and permitted materials

Abschlussarbeit (50 %), Referat oder Hausübung (35%), Diskussion und Mitarbeit in der LV (15 %)

Minimum requirements and assessment criteria

Interesse am Thema und Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit der zu analysierenden Lektüre der Lehrveranstaltung, mündliche und schriftliche Mitarbeit

Examination topics

Inhalt der LV

Reading list

Rudolf Arnheim: "Rundfunk als Hörkunst", Frankfurt a. M. 2001.

Association in the course directory

Last modified: Th 22.04.2021 11:28