Universität Wien
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180031 EV-L STEOP: Practical Philosophy (2011W)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Achtung: Für diese LV ist keine online-Voranmeldung erforderlich! Eine online-Anmeldung ist erst für die Modulprüfung zu dieser LV vorgesehen.

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 04.10. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 11.10. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 18.10. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 25.10. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 08.11. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 15.11. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 22.11. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 06.12. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 13.12. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock
Tuesday 10.01. 13:00 - 15:00 Hörsaal 2 Anatomie, Währinger Straße 13 , 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung ist als eine Einführung in grundlegende Fragen und zentrale Themen der praktischen Philosophie konzipiert. Ein Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Ethik.
Die Inhalte umfassen: Theorieanforderungen in der praktischen Philosophie; methodische Zugänge zu ethischen Fragestellungen; Struktur der Ethik als wissenschaftliches Aufgabengebiet; Argumentationstypen in der Ethik; Einführung in die angewandte Ethik; Sozialethik der Gegenwart.

Assessment and permitted materials

Am Ende der Veranstaltung findet eine Abschlussklausur statt.

Minimum requirements and assessment criteria

Ziel der Vorlesung ist es, in das Arbeitsgebiet der praktischen Philosophie einzuführen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen grundlegende begriffliche Unterscheidungen erlernen und Möglichkeiten der Strukturierung der Ethik kennen lernen. Ein Ziel ist es auch, in Argumentationsweisen der Ethik anhand zentraler Beispiele einzuführen.

Examination topics

Die Teilnehmer erhalten auf der E-Learning-Plattform Zugang zu einem Reader. Die Texte werden selbständig vorbereitet. Die Sitzungen sind als Vorlesung mit Diskussionseinheiten gestaltet.

Reading list

Wird im e-learning-Programm zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

BA (neu) M 1.2 (StEOP Modul 1.2), BA (alt) M 2.2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36