Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180041 VO Introduction to Applied Ethics (2013W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 10.10. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 17.10. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 24.10. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 31.10. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 07.11. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 14.11. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 21.11. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 28.11. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 05.12. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 12.12. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 09.01. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 16.01. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 23.01. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)
Thursday 30.01. 15:00 - 16:30 (ehem. Hörsaal 28 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 1)

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung beschäftigt sich mit zentralen Konzepten, methodischen Ansätzen und Bereichen der angewandten Ethik. Das Vorlesungskonzept gliedert sich in folgende Schwerpunkte:
- Einführung – Konzept der angewandten Ethik
- Problem- und Lösungstyp der angewandten Ethik
- Paradigmen und Begriffe der philosophischen Ethik
- Methoden und Ansätze der angewandten Ethik (top-down, bottom-up, Kohärentismus, experimental ethics, ethical tools etc.)
- Bereiche der angewandten Ethik (Tierethik, Medizinethik, Wirtschaftsethik)
- Ethikkommissionen

Assessment and permitted materials

Die Vorlesung wird mit einer schriftlichen Klausur abgeschlossen.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die angewandte Ethik. Neben der Bestimmung zentraler Begriffe, Aufgaben und Ansätze werden verschiedene methodologische Instrumente vorgestellt und behandelt, die zur Entwicklung und Reflexion anwendungsorientierter ethischer Argumentationen dienen.

Examination topics

Vortrag und selbständige Lektüre

Reading list

Einführungen und Handbücher:

Ach, Johann S./Bayertz, Kurt/Siep, Ludwig (Hg.) (2008): Grundkurs Ethik 1. Grundlagen. Paderborn: mentis.

Ach, Johann S./Bayertz, Kurt/Siep, Ludwig (Hg.) (2008): Grundkurs Ethik 2. Anwendungen. Paderborn: mentis.

Düwell, Marcus (2008): Bioethik. Methoden, Theorien und Bereiche. Stuttgart: J. B. Metzler.

Frey, R. G./Wellmann, Christopher H. (Hg.) (2003): A Companion to Applied Ethics. Malden/Oxford/Victoria: Blackwell Publishing.

LaFollette, Hugh (Hg.) (2003): The Oxford Handbook of Practical Ehics. New York: Oxford University Press.

Nida-Rümelin, Julian (Hg.) (2005): Angewandte Ethik. Die Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung. Ein Handbuch. Stuttgart: Kröner.

Stoecker, Ralf/Neuhäuser, Christian/Raters, Marie-Luise (Hg.) (2011): Handbuch Angewandte Ethik. Stuttgart/Weimar: J. B. Metzler.

Thurnherr, Urs (2000): Angewandte Ethik. Zur Einführung. Hamburg: Junius.

Vieth, Andreas (2006): Einführung in die Angewandte Ethik. Darmstadt: WBG.

Weiterführende Literatur:

Ach, Johann S./Runtenberg, Christa (2002): Bioethik: Disziplin und Diskurs. Zur Selbstaufklärung angewandter Ethik. Frankfurt am Main/New York: Campus.

Arnswald, Ulrich/Kertscher, Jens (Hg.) (2002): Herausforderungen der Angewandten Ethik. Paderborn: mentis.

Bayertz, Kurt (Hg.) (1991): Praktische Philosophie. Grundorientierungen angewandter Ethik. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Bleisch, Barbara/Huppenbauer, Markus (2011): Ethische Entscheidungsfindung. Ein Handbuch für die Praxis. Zürich: Versus.

Fox, Richard M./de Marco, Joseph P. (2001): Moral Reasoning. A philosophical Approach to Applied Ethics. 2nd edition. Orlando: Harcourt.

Grimm, Herwig (2010): Das moralphilosophische Experiment. Tübingen: Mohr Siebeck.

Kaminsky, Carmen (2005): Moral für die Politik. Eine konzeptionelle Grundlegung der Angewandten Ethik. Paderborn: mentis

Martin, Mike W. (2007): Everyday Morality. An Introduction to Applied Ethics. 4th edition. Belmont: Wadsworth.

Mepham, Ben (Hg.) (1996): Food Ethics. London/New York: Routledge.

Nida-Rümelin, Julian (2002): Ethische Essays. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Porz, Rouven/Rehmann-Sutter, Christoph/Scully, Jackie L./Zimmermann-Acklin, Markus (Hg.) (2007): Gekauftes Wissen? Zur Rolle der Bioethik in Institutionen. Paderborn: mentis.

Runtenberg, Christa/Rohbeck, Johannes (Hg.) (2012): Angewandte Philosophie. Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik 2011. Dresden: Thelem.

Ryberg, Jesper/Petersen, Thomas S./Wolf, Clark (Hg.) (2007): New Waves in Applied Ethics. Basingstoke/New York: Palgrave MacMillan

Steenblock, Volker (Hg.) (2008): Grundpositionen und Anwendungsprobleme der Ethik (Kolleg praktische Philosophie, Band 2). Stuttgart: Reclam.

Sugarman, Jeremy/Sulmasy, Daniel (Hg.) (2010): Methods in Medical Ethics. 2nd edition. Georgetown/Washington D.C.: Georgetown University Press.

Tomlinson, Tom (2012): Methods in Medical Ethics. Critical Perspectives. New York: Oxford University Press.

Weston, Anthony (2008): A 21st Century Ethical Toolbox. 2nd edition. New York/Oxford: Oxford University Press.

Zichy, Michael/Grimm, Herwig (Hg.) (2008): Praxis in der Ethik. Zur Methodenreflexion in der anwendungsorientierten Moralphilosophie. Berlin/New York: de Gruyter.

Zichy, Michael/Ostheimer, Jochen/Grimm, Herwig (Hg.) (2012): Was ist ein moralisches Problem? Zur Frage des Gegenstandes angewandter Ethik. Freiburg im Breisgau: Alber.

Association in the course directory

BA M 6.5, PP 57.3.5

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36