Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180060 VO The Variety of Philosophy of Religion (2018W)

Eine Einführung in die Religionsphilosophie

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 10.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 17.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 24.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 31.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 07.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 14.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 21.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 28.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 05.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 12.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 09.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 16.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Wednesday 23.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien

Information

Aims, contents and method of the course

Religionsphilosophie gibt es in vielfältigsten Ausprägungen: phänomenologisch, analytisch, französisch, historisch-orientiert, kritisch,... Nach meinen persönlichen Vorlieben möchte ich den ZuhörerInnen eine Art "best of" der Religionsphilosophie bieten. Ich denke vorläufig u.a. an folgende AutorInnen: Anselm, Pascal, Kant, Nietzsche, James, Simone Weil, Wittgenstein, Marion, Levinas, Alston, Van Fraassen. Ich werde aber am Anfang des Semesters die Interessen der Anwesenden erfragen und versuchen, mich auch danach zu richten.

Die Einheiten werden zweigeteilt sein: In der ersten Hälfte stelle ich eine AutorIn vor, in der zweiten Hälfte soll eine Art close reading einen Eindruck von der speziellen Art der Philosophie der jeweiligen AutorIn bieten.

Assessment and permitted materials

schriftliche Prüfung

Minimum requirements and assessment criteria

mind. die Hälfte der Punkte sind für eine positive Note erforderlich

Examination topics

der Inhalt der Vorlesung

Reading list

wird auf moodle bekanntgegeben

Association in the course directory

Last modified: Tu 17.12.2019 13:48