Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180086 VO STEOP: Introduction to Psychology (2018S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
STEOP

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Da der 1.Prüfungstermin bei einer STEOP Veranstaltung bereits Ende Mai sein wird, wird die VO wöchentlich jeweils zu 3 Einheiten abgehalten.

Der erste Prüfungstermin findet am 30.05.2018 von 13:15-14:45 statt.

In Abhängigkeit vom endgültig festgelegten Prüfungstermin wird dann in der VO bekanntgegeben und online gestellt, welche Termine im Juni noch stattfinden.

Thursday 08.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 15.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 22.03. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 12.04. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 19.04. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 26.04. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 03.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 17.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 24.05. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien
Thursday 21.06. 09:45 - 12:00 Hörsaal 3D, NIG Universitätsstraße 7/Stg. III/3. Stock, 1010 Wien

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung soll neben einer allgemeinen Einführung Einblicke in Spezialgebiete und Anwendungsfelder der Psychologie liefern. Die Umsetzbarkeit im Unterricht wird dabei berücksichtigt

‒ Kennenlernen pädagogisch-psychologischer Konzepte des Kindes- und Jugendalters vor dem Hintergrund relevanter Forschungsergebnisse
‒ Studierende können erworbenes psychologisches Wissen zum Handlungsfeld 'Schule' in Beziehung setzen
‒ Reflexion individueller Bedingungen menschlichen Lernens
‒ Erwerb von allgemein psychologischem Fach- und Kontextwissen

‒ Einführung in die Psychologie und die Bedeutung psychologischer Fachkenntnisse für die LehrerInnenpersönlichkeit
‒ Paradigmenwechsel in der Psychologie - die Entwicklung der akademischen Psychologie
‒ Gegenwärtige Forschungsorientierungen in der Psychologie
‒ Einführung in wissenschaftliches Arbeiten: Wissenschaftliche Recherche und das Bewerten von Informationen / Literatur
‒ Wahrnehmung: Subjektive Wahrnehmungswelten - Selbst- und Fremdwahrnehmung - Glaubenssätze - Wahrnehmungsbeeinflussung
‒ Kommunikation - Coaching mit Schwerpunkt Lösungsfokussierung
‒ Kriterien für eine erfolgsreiche Gesprächsführung und Feedback
‒ Persönlichkeitspsychologie: Begriffsbestimmung; Bedeutung der Individualität im menschlichen Leben
‒ Psychologische Diagnostik: Begriffsbestimmung; Bedeutung und Aufgabe in der Bildung/Schulpsychologie
‒ Konfliktbewältigung.: Scheidung, Gewalt
‒ Klinische Psychologie: Autismus-Spektrum Störungen

Assessment and permitted materials

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters - 30 MC Fragen mit jeweils 5 Antwortalternativen, wobei 1-4 Alternativen richtig sein können. 60% richtige Beantwortung für eine positive Beurteilung

Minimum requirements and assessment criteria

60% richtige Beantwortung der MC Fragen für eine positive Beurteilung. Teilpunkte adäquat der richtigen Beantwortungsalternativen pro Frage, wenn bei der jeweiligen Frage keine falsche Alternative angekreuzt wurde. Jede vollständig richtig beantwortete Frage zählt einen Punkt. Höchst möglich erreichbare Punktezahl: 30

Examination topics

Alle Vorlesungsinhalte und Vorträge von Gastreferenten und -referentinnen, dazu finden Sie in der moodle-Lernplattform, die in der jeweiligen Stunde besprochenen PDF-Folien und konkrete Literaturhinweise zu den jeweiligen Themen. Außerdem im Forum angegebene, und in der 1. Lehrveranstaltung festgelegte, 2 Kapitel im Selbststudium aus dem Buch Maderthaner, R. - siehe Literaturhinweise

Reading list

Kernliteratur:
Maderthaner, R. (Hrsg.). (2017). Psychologie. Wien: Facultas Verlag. UTB- Basics.
Zimbardo, P.G. und Gerrig, R.J. (2008). Psychologe. 18. aktualisierte Auflage.
München: Pearson Studium.
Friedrich, M. (Hrsg.). (2001). Tatort Kinderseele. Wien: Ueberreuter.
Figdor, H. (Hrsg.). (2012). Kinder aus geschiedenen Ehen zwischen Trauma und Hoffnung. Mainz: Grünewald

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36