Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180152 SE SE Theory and Empiricism I (2018W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes

Das Seminar konnte nun aufgrund der bekannten Probleme (45 statt max. 25 TeilnehmerInnen) NEU ORGANISIERT werden - die bisherigen Termine (abgesehen vom geplanten Beginn) konnten beibehalten werden, es kommt aber ein Termin hinzu:

Beginn virtuell via moodle-Kurs Donnerstag/Freitag 11./12. Oktober
Erstes Treffen: Mittwoch, 17.10.2018 - 16:45 bis 20:00 im HS C (NIG, 6. Stock)
Zwischentreffen 1: Mittwoch, 14.11.2018 - 16:45 bis 20:00 im HS G (Psychologicum, 2. Stock links)
Zwischentreffen 2: Mittwoch, 28.11.2018 - 16:45 bis 20:00 im HS C (NIG, 6. Stock)
Präsentationen/Besprechung Weiterarbeit:
Mittwoch, 09.01. - 16:45 bis 21:30 im HS C (NIG, 6. Stock)
Mittwoch, 16.01. - 18:30 bis 21:30 im HS A (NIG, 6. Stock)
Mittwoch, 23.01. - 16:45 bis 21:30 im HS C (NIG, 6. Stock)


Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte:

a) Inhaltliche Vertiefung in ausgewählten Themen aus Teilgebieten der Psychologie (Anwendung der im „Vertiefungsseminar“ des Bachelorstudiums erworbenen Kompetenzen)
b) Untersuchungsarten, Untersuchungsplanung, Methoden der Datenerhebung (aufbauend auf das Bachelorstudiums-Seminar „Einführung in die Forschungsmethoden und in die Statistik“), konkrete Übungen und Anwendung durch Konzeption auf im Folgesemester („Theorie und Empirie II“) durchzuführende empirische Untersuchungen.

Ziele allgemein (gemeinsam mit „Theorie und Empirie II“):

Kenntnisse über Ablauf und Methoden der psychologischen Forschung zu erweitern sowie Fertigkeiten praktisch zu erwerben und zu erproben (Aufarbeitung der Fachliteratur, Entwicklung von Forschungshypothesen, Durchführung von Untersuchungen, Auswertung von Daten und Diskussion von Befunden)

Lehr- und Lernmethoden:

o Selbständige Arbeit in Teams
o Laufendes Feedback (durch Peers und LV-Leitung)
o Schriftliche und mündliche Präsentationen in der Vorbereitungsphase inkl. Diskussion
o Referate (inkl. Diskussion und Feedback)
o Verfassen einer schriftlichen Abschlussarbeit im Team (Exposé)
o Selbststudium
o Diskussionen und Arbeitsgruppen präsent und virtuell (moodle)
o Inputs der LV-Leitung / Lehrgespräche

Ablauf der LV - Inhaltlicher Teil:

o Übernahme gestellter Themen als Team (3 Personen)
o Erstellen und Präsentation eines Konzepts der Arbeit (Team)
o Präsentation der Ergebnisse der Literaturaufarbeitung und Diskussion offener Fragen (Team-Referate)
o Präsentation und Diskussion der Konzepte für empirische Arbeiten (Team-Referate)
o Verfassen der Exposés (Team)

Ablauf der LV - Methodischer Teil:
o Selbststudium deklarierter Literatur
o Einbringen des Wissens, Diskussion und praktische Anwendung in präsenten und virtuellen Einheiten

Assessment and permitted materials

Leistungsnachweis:

o Regelmäßige Mitarbeit präsent und virtuell
o Erbringen der geforderten Teilleistungen (einzeln, Team)
o Referat (Team)
o Abschlussarbeit Exposé (Team)

Mit der Anmeldung zu dieser Lehrveranstaltung stimmen Sie zu, dass die automatisierte Plagiatsprüfungs-Software Turnitin alle von Ihnen im moodle eingereichten schriftlichen Teilleistungen prüft.

Minimum requirements and assessment criteria

Alle oben genannten Teilleistungen sind positiv beurteilbar zu erbringen!

Examination topics

keine "Prüfung" vorgesehen

Reading list

Inhaltliche Seite::
zum jeweils bearbeiteten Thema passende, überwiegend selbst recherchierte Fachliteratur (Originalliteratur)

Methodische Seite (für Teil 1 und Teil 2):
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2014). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften. Planen, Durchführen und Auswerten. München: Pearson.
o Peters, J. H. & Dörfler, T. (2015). Abschlussarbeiten in der Psychologie und den Sozialwissenschaften - Schreiben und Gestalten. München: Pearson.
o Sedlmeier, P. & Renkewitz, F. (2018). Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler. München: Pearson. [für Interessierte]
--- speziell fürs Sommersemester (Teil 2):
o Heimsch, F., Niederer, R. & Zöfel, P. (2018). Statistik im Klartext. München: Pearson.

Association in the course directory

Last modified: We 10.10.2018 17:08