Universität Wien FIND

180176 SE Multiculturalism and the Postcolonial Critique (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 30 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 08.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 15.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 29.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 05.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 12.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 19.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 26.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 03.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 10.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 17.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 07.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 14.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 21.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien
Tuesday 28.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 3C, NIG Universitätsstraße 7/Stg. II/3. Stock, 1010 Wien

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar sollen aktuelle politische Diskussionen rund um Fragen des Multikulturalismus, der kulturellen Identität und der postkolonialen Kritik aufgegriffen und kulturphilosophisch untersucht werden.
Im Vordergrund steht dabei die Philosophie des Multikulturalismus, wie sie von Charles Taylor argumentiert wird, und die Kritik daran, wie sie von postkolonialer und anti-rassistischer Seite vorgebracht wird, unter anderem von Stuart Hall, Kenan Malik und Anthony Appiah. Der multikulturalistisch vorherrschende Kulturbegriff soll untersucht werden, ebenso wie die Vorstellungen von Authentizität und kultureller Gruppenidentität, die diesen Kulturbegriff begleiten. Postkoloniale und anti-rassistische Ansätze sollen eingebracht werden, die multikulturalistisch liberale Vorstellungen, wie sie vor allem nun unter dem Terminus „Identitätspolitik“ verhandelt werden, auf historische Füße stellen, indem sie Kolonialismus und Rassismus in den Vordergrund schieben. Feministisch stellt sich mit Susan Moller Okin die Frage, inwiefern die Politik des Multikulturalismus patriarchale Strukturen aufrechterhält.

Assessment and permitted materials

Mandatory reading, presentation, seminar paper

Minimum requirements and assessment criteria

Presentation, seminar paper

Examination topics

Reading list

ua:
Fanon, Frantz. Die Verdammten dieser Erde, 1981
Taylor, Charles: Multikulturalismus und die Politik der Anerkennung, 1993
Hall, Stuart: Rassismus und kulturelle Identität, 1994
Malik, Kenan: Strange Fruit. Why Both Sides are Wrong in the Race Debate, 2008
Appiah, Kwame Anthony: The Lies That Bind: Rethinking Identity, 2018
Okin, Susan Moller: Is Multiculturalism Bad for Women? 1999

Association in the course directory

Last modified: Mo 16.09.2019 10:08