Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180243 VO-L Metaphysics and Ontology (2010W)

Die Problematik eines sog. Gottesbeweises

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Termine: 8.10., 15.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 17.12.

Details

max. 45 participants
Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 08.10. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 15.10. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 22.10. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 29.10. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 05.11. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 12.11. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 19.11. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 26.11. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Friday 03.12. 11:00 - 14:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Kierkegaard hat in seinen Tagebüchern kritisch vermerkt: "Gottes Dasein beweisen zu wollen ist das Lächerlichste von allem. Entweder ist er da, und dann kann man es nicht beweisen <…> oder er ist nicht da, und dann kann es ja auch nicht bewiesen werden." Heidegger hat gefragt, ob "Gott überhaupt zu einem Beweisgegenstand sich herabwürdigen läßt." Muß man nicht schon wissen, was man mit Gott meint, wenn man nach ihm fragt? Woher dieses ‚Wis-sen' und welcher Art ist es? Worum geht es in einem ‚Gottesbeweis'? Soll hier die Existenz einer Entität nachgewiesen werden, auf die das Prädikat ‚ist Gott' zutrifft? Diesen Fragen soll das Seminar anhand von Texten des Thomas von Aquin nachgehen.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list

Thomas von Aquin, Die Gottesbeweise in der ‚Summe gegen die Heiden' und der ‚Summe der Theologie'. Text mit Übersetzung, Einleitung und Kommentar, herausgegeben von Horst Seidl. Lateinisch - Deutsch, Felix Meiner Verlag, Hamburg 1996 (PhB 330).

Literaturhinweise erfolgen zu Beginn des Seminars am 8. Okt.


Association in the course directory

MA M 1, § 4.1.2

Last modified: Th 19.11.2020 00:19