Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

180245 EK Methods and Problems of History and Philosophy of Science (2010W)

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 45 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 13.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 20.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 27.10. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 03.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 10.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 17.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 24.11. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 01.12. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 15.12. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 12.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 19.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock
Wednesday 26.01. 11:00 - 13:00 Hörsaal 3B NIG 3.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Das Kolloquium ist eine Pflichtlehrveranstaltung, die alle Studierenden im HPS-Master-Studium im ersten Semester zu absolvieren haben. Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die für das HPS Studium charakteristische Perspektive zu erarbeiten. Wir werden uns mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen der Wissenschaftsgeschichte und -philosophie auseinandersetzen und wichtige thematische Zusammenhänge in der Wissenschaftsgeschichte und -philosophie aufzeigen. Die Veranstaltung soll eine erste Orientierung in der Forschungslandschaft geben und die Gruppe von HPS-MA-Studierenden in ein kontinuierliches Gespräch bringen. Das Kolloquium wird in diesem Semester im Rahmen der SPL Philosophie von F.Stadler und E. Nemeth organisiert. Den Zielen des MA HPS entsprechend werden VertreterInnen von Seiten der Wissenschaftsgeschichte (Institut für Geschichte) beteiligt sein.

Assessment and permitted materials

Für einen erfolgreichen Abschluss erforderlich: kontinuierliche Teilnahme an den Sitzungen, Lesen der vereinbarten Texte und Mitarbeit in der Diskussion, Referat wenigstens ein Mal im Semester, Seminararbeit zu einem mit den VeranstalterInnen vereinbarten Thema.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Im Kolloquium wird es unterschiedliche Sitzungen geben: gemeinsame Arbeit an vereinbarten Texten; Gastvorträge, die thematisch vor- und nachbereitet werden; Vorstellen der Forschungsschwerpunkt in Wissenschaftsgeschichte und -philosophie, Vorstellen der Forschungsinteressen der TeilnehmerInnen (ev. auch von MA-Arbeiten, falls Themen schon angedacht wurden).

Reading list


Association in the course directory

MA M 1, § 4.2.3, HPS M02

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36