Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform. NOTE: Courses where at least one unit is on-site are currently marked "on-site" in u:find.

Further information about on-site teaching and access tests can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

180246 SE Hegel: Science of Logic (2010W)

Doctrine of Essence

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first serve).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 06.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 13.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 20.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 27.10. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 03.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 10.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 17.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 24.11. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 01.12. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 15.12. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 12.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 19.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock
Wednesday 26.01. 10:30 - 12:00 Hörsaal 2i NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Hegels Wissenschaft der Logik zählt zu den großen Schriften der abendländischen Metaphysiktradition im Ausgang von Aristoteles, Spinoza und Kant. Trotz der nicht eben leichten Erschließung für den Leser lohnt sich eine vertiefte Lektüre, da sie mit einem holistischen Denken vertraut macht, das auch heute noch Aufmerksamkeit verdient. In zwei Büchern wird eine objektive Logik (in Anlehnung an den antiken Logos) entwickelt, die sich mit ihrem ersten Buch der Lehre vom Sein und den Kategorien der Qualität und der Quantität widmet, gefolgt von einem weiteren Buch über die Lehre vom Wesen und einer subjektiven Logik mit ihrer Lehre vom Begriff in einem dritten Buch des Werkes. In der Lehre vom Wesen findet sich Hegels Reflexionslogik, in der er die Kategorien der Relation und der Modalität Kantischer Provenienz in einer neuen Sicht und in ihrem intrinsisch systematischen Zusammenhang herausarbeitet.

Assessment and permitted materials

Regelmäßige aktive Teilnahme am Unterrichtsgespräch, Kurzreferate von Quellentext und von Forschungsliteratur, Hausarbeit von ca. 15 Seiten.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Dieses Seminar ist der dritte Teil einer Serie von Lehrveranstaltungen, mit denen Hegels sogenannte große Logik Schritt für Schritt in einer textnahen Lektüre und in Auseinandersetzung mit ausgewählter Forschungsliteratur erarbeitet werden soll. Die Kenntnis des Ersten Buches von der Lehre vom Sein wird als bekannt vorausgesetzt.

Reading list

G.W.F. Hegel, Wissenschaft der Logik, Lehre vom Wesen: 1813 [ferner Lehre vom Sein: erste Auflage von 1812; zweite, stark erweiterte Auflage 1832; und Lehre vom Begriff: 1816], vorzugsweise in der neuen Ausgabe der Philosophischen Bibliothek Meiner, nach dem Text von GW, Bd. 11 neu herausgegeben von Hans-Jürgen Gawoll, mit einer Einleitung von Walter Jaeschke. PhB 376. 2., verbesserte Auflage 1999.

Koch, Anton Friedrich, Schick, Friederike (Hrsg.): Klassiker Auslegen. G.W.F. Hegel. Wissenschaft der Logik, Berlin (Akademieverlag) 2002.
Demmerling, Christoph (Hrsg.): Vernunftkritik nach Hegel : analytisch-kritische Interpretationen zur Dialektik, hrsg. von Christoph Demmerling und Friedrich Kambartel . Frankfurt am Main (Suhrkamp stw 1038) 1992.
Hansen, Frank-Peter: G. W. F. Hegel: "Wissenschaft der Logik" : ein Kommentar / Frank-Peter Hansen . - Würzburg (Königshausen & Neumann) 1997 .


Association in the course directory

MA M 1, § 4.1.2

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36