Universität Wien FIND

180496 VO Introduction to the Philosophy of Science II (2010S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 18 - Philosophie

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 03.03. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 10.03. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 17.03. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 24.03. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 14.04. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 21.04. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 28.04. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 05.05. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 12.05. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 19.05. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 26.05. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 02.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 09.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 16.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 23.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß
Wednesday 30.06. 10:30 - 12:00 Hörsaal II NIG Erdgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Die Vorlesung ist die Fortsetzung der gleichnamigen Lehrveranstaltung aus dem Wintersemester. Teil II befasst sich vorwiegend mit zwei Diskussionen: der Debatte zwischen wissenschaftlichem Realismus und Antirealismus, und der Diskussion zwischen Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftssoziologie. Zentrale Fragen sind: Nähert sich die Wissenschaft der Wahrheit immer mehr an? Ist es das Ziel der Wissenschaft, wahre Theorien über die Wirklichkeit zu finden? Oder ist es das Ziel der Wissenschaft, empirisch adäquate Theorien aufzustellen (d.h. Theorien, deren Voraussagen über beobachtbare Ereignisse zutreffen)? Welche Formen des Realismus und Antirealismus lassen sich unterscheiden? Ist der "Sozialkonstruktivismus" der Wissenschaftssoziologie eine Form von radikalem Skeptizismus? Oder ist die Wissenschaftssoziologie mit wissenschaftlichem Realismus vereinbar?

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur oder drei kurze Aufsätze (jeweils zirka 10 Seiten) zu drei verschiedenen Themen der Vorlesung.

Minimum requirements and assessment criteria

Teilnahme am ersten Teil der Vorlesung.

Examination topics

Vorlesung und Diskussion.

Reading list

Empfehlenswerte Einführungen in verschiedene Aspekte des Themas sind u.a.:

Barnes, B., Scientific Knowledge: A Sociological Analysis, London: Athlone, 1996.

A. Bird, Philosophy of Science, London: UCL Press, 1998

S. Brock and E. Mares, Realism and Anti-Realism, Stocksfield: Acumen, 2007.

A. F. Chalmers, Wege der Wissenschaft: Einführung in die Wissenschaftstheorie, Berlin: Springer, 6. Aufl., 2007

R. Frigg and S. Hartmann, "Models in Science", Stanford Encyclopedia of Philosophy: http://plato.stanford.edu/entries/models-science/  2006

D. Gillies, Philosophy of Science in the Twentieth Century: Four Central Themes, Oxford: Blackwell, 1993

I. Hacking, Representing and Intervening: Introductory Topics in the Philosophy of Natural Science, Cambridge: Cambridge University Press, 1983.

J. Ladyman, Understanding Philosophy of Science, London: Routledge, 2002

M. H. Salmon et al., Introduction to the Philosophy of Science, Indianapolis: Hackett, 1999

G. Schurz, Einführung in die Wissenschaftstheorie, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2. Aufl., 2008

Es empfiehlt sich auch den Reader "Einführung in die Wissenschaftsphilosophie II" zu studieren, der wesentliche Primärliteratur zu allen Themen enthält.

Association in the course directory

BA M 5.5, BA M 11, MA M 3, § 3.2.4, PP § 57.2.4

Last modified: Fr 31.08.2018 08:52