Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190003 SE Didactics: Teaching and Learning with Media (2013W)

10.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Wednesday 02.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 09.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 16.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 23.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 30.10. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 06.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 13.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 20.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 27.11. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 04.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 04.12. 18:00 - 22:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 05.12. 09:00 - 18:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Friday 06.12. 09:00 - 18:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 11.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 18.12. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 08.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 15.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Friday 17.01. 18:00 - 22:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Saturday 18.01. 09:00 - 22:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Sunday 19.01. 09:00 - 18:30 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 22.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Wednesday 29.01. 08:00 - 09:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen medientheoretische Grundlagen des Lehrens und Lernens mit Medien. Sie verstehen die pädagogische Funktion von Medien im gesellschaftlichen Kontext. Sie können sich selbst eine Position erarbeiten und diese in einem wissenschaftlichen Aufsatz darlegen.

Assessment and permitted materials

Für ein Zeugnis müssen alle der folgenden Schritte mindestens positiv abgeschlossen werden.

4.1 Erarbeitung und mündliche Präsentation einer fremden Position

- Erarbeitung der Position einer AutorIn anhand von einem Aufsatz/Textauszug, Exzerpt (6%)
- Recherche von Sekundärliteratur (mindestens 4 Beiträge) zu dieser Position und Darstellung in einer annotierten Bibliographie (6%)
- Erarbeitung einer medialen Präsentation zu der Autorin (4%)
- Theoretische fundierte Begründung (1-2 Seiten) der medialen Präsentation (4%)
- Vortrag zur Darstellung der Position der AutorIn (Blockveranstaltung) (20 %)

4.2 Erarbeitung und schriftliche Darstellung einer eigenen Position

- Schriftliche Begründung einer eigenen Fragestellung (4%)
- Peer-Review der Fragestellungen (4%)
- Erarbeitung eines Exposees zum Thema (4%)
- Peer-Review der Fragestellung (4%)
- Erarbeitung einer annotierten Literaturliste zum Thema (mindestens 7 Beiträge die nicht ident mit den obigen sind) (6%)
- Peer-Review der Fragestellung (4%)
- Erarbeitung eines wissenschaftlichen Aufsatzes (30%)
- Peer-Review des wissenschaftlichen Aufsatzes (4%)

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Im Seminar werden gemeinsam ausgewählte Aufsätze sowie die Arbeitsergebnisse der TeilnehmerInnen diskutiert. Grundlegende Medientheorien werden von den TeilnehmerInnen in Vorträgen präsentiert. Im Selbststudium erarbeiten die TeilnehmerInnen sich selbst eine Position und präsentieren diese in Form eines Aufsatzes. Sie geben den KollegInnen Rückmeldung zu den jeweils abgeschlossenen Arbeitsschritten.
Es wird ein Online-Reader sowie ein Semesterapparat zur Verfügung gestellt.

Reading list


Association in the course directory

M9

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36