Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

190019 VO BM 3 Fields of Educational Practice (IP) (2020W)

Praxisfelder der Inklusiven Pädagogik

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft

BM 3 VO (IP) + EC5 M3

Registration/Deregistration

Details

Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Raumkapazität HS C1 im WS 20: 226 Personen

Nach aktuellem Stand (30.9.2020) findet die Vorlesung (VO) auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie im Hybrid-Modus statt. Dies bedeutet, dass eine begrenzte Anzahl von Studierenden (im Falle dieser VO: 226 Personen) an der VO im Hörsaal teilnehmen kann, die restlichen Studierenden folgen der VO digital. Für die Teilnahme im Vorlesungssaal ist eine Voranmeldung notwendig - diese erfolgt über Moodle.
Weitere konkrete Hinweise zu den Teilnahmemöglichkeiten (Konferenztool u.ä.) erfolgen ab Mitte September und werden dann laufend aktualisiert. Aktualisierung ad Konferenztool (30.9.2020): Die VO wird zur jeweiligen VO-Zeit (freitags 9.45-11.15) gestreamt - ohne Aufzeichnung.
Aktualisierung (8.10.2020): Die Aufzeichnung pro VO-Einheit wird jeweils wöchentlich von Samstag 8.00 bis Dienstag 8.00 auf Moodle zugänglich sein.

Aufgrund der aktuellen Situation (hinsichtlich der Coronavirus-Neuinfektionen) wird diese Lehrveranstaltung bis auf Weiteres auf Distance-Learning umgestellt. Beginnend mit der 5. Einheit am 06.11.2020 (09:45 bis 11:15 Uhr) wird die Vorlesung mittels Collaborate gehalten.

Friday 09.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 16.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 23.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 30.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 06.11. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 13.11. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 20.11. 09:45 - 11:15 Digital
Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 04.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 11.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 18.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 08.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 15.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 22.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Friday 29.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03

Information

Aims, contents and method of the course

In der Vorlesung werden ab der zweiten Semesterhälfte konkrete Praxisfelder Inklusiver Pädagogik vorgestellt, indem Vertreter*innen ausgewählter Institutionen der Wiener „Behindertenhilfe“ eingeladen werden. Vorbereitend werden Vertreter*innen des Fonds Soziales Wien (FSW) und des Dachverbandes Wiener Sozialeinrichtungen einen Ein-und Überblick in/über die Wiener „Behindertenhilfe“ geben.
In der ersten Semesterhälfte werden die Student*innen mit der historischen Entwicklung des Faches (von der Heilpädagogik über die Integrationspädagogik zur Inklusiven Pädagogik), ihrer Grundbegriffe (v.a. Behinderung) sowie insbesondere mit geschichtlichen Aspekten von Bildungs-, Erziehungs- und Hilfeinstitutionen vertraut gemacht.
Student*innen sollen nicht nur Praxisfelder Inklusiver Pädagogik kennenlernen, sondern auch – vor dem Hintergrund der Kenntnis historischer, kultureller und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen – zur kritischen Auseinandersetzung mit diesem Praxisfeld befähigt werden.

Assessment and permitted materials

schriftliche Prüfung (insgesamt 4 Prüfungstermine)

Minimum requirements and assessment criteria

Für einen positiven Abschluss ('genügend') sind mehr als 50 Prozent der jeweiligen Maximalpunkteanzahl erforderlich.

Examination topics

Inhalt der Prüfung ist der in der VO vorgetragene Prüfungsstoff, der Inhalt der Folien sowie der Inhalt der Texte, die in der VO als prüfungsrelevant ausgewiesen werden.
VO-Folien sowie die prüfungsrelevante Literatur werden auf Moodle verfügbar sein.

Reading list

Auswahl:

Brachmann, Barbara (2016). Behinderung und Anerkennung. Alteritäts- und anerkennungsungsethische Grundlagen für Unterstützungsprozesse der UN-Behindertenrechtskonvention in Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

Dederich, Markus, Jantzen, Wolfgang (Hrsg.) (2009). Behinderung und Anerkennung. Stuttgart: Kohlhammer

Hedderich, Ingeborg, Biewer, Gottfried, Hollenweger, Judith et al. (Hrsg.) (2016). Handbuch Inklusion und Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt

Moser, Vera, Sasse, Ada (2008). Theorien der Behindertenpädagogik. Köln: Böhlau

Association in the course directory

BM 3 VO (IP) + EC5 M3

Last modified: Tu 03.11.2020 14:29