Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190042 SE Research Practicum (2015S)

School improvement in Lower Austria

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 03.03. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 17.03. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 14.04. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 28.04. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 12.05. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 09.06. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG
Tuesday 23.06. 08:00 - 11:15 Seminarraum 5 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Das Forschungspraktikum ist inhaltlich an das NOESIS, ein Projekt der Forschungseinheit Schul- und Bildungsforschung, geknüpft. Teilnehmende Studierende sind im Rahmen des Forschungspraktikums und im darauf aufbauenden Bachelorseminar an der Datenerhebung (an niederösterreichischen Schulen) und Auswertung in das Forschungsprojekt eingebunden. Die Studierenden haben so die Möglichkeit den Prozess empirischer Forschung kennen zu lernen und in einzelnen Arbeitsschritten mitzuwirken. Die erhobenen Daten dienen als Grundlage für die Umsetzung eines Forschungsvorhabens, das in der wissenschaftlichen Bachelorarbeit I mündet.

Assessment and permitted materials

Korrekte Durchführung der verpflichtenden Datenerhebungen an niederösterreichischen Schulen. Die Erfüllung der Arbeitsaufträge, Verfassen eines Forschungspraktikumberichtes und Entwicklung eines Exposees für die Bachelorarbeit.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Studieren erarbeiten sich grundlegende Kompetenzen für die Durchführung und Auswertung quantitativ-empirischer Forschung und können eigenen Forschungsvorhaben daraus entwickeln.

Examination topics

Im Zuge des Seminars werden Grundzüge quantitativer Forschung sowie die Verarbeitungsmöglichkeiten erhobener Daten vermittelt. Arbeitsaufträge sind in Einzelarbeit wie auch in Gruppen selbstständig zu bearbeiten (Organisation von Befragungsterminen an Schulen, Durchführung von Fragebogenerhebungen an Schulen in Niederösterreich, Dateneingabe und Analyse). Ebenso werden die Studierenden dazu angeleitet basierend auf Literaturrecherche und der eigenen theoretischen Auseinandersetzung ein Forschungsvorhaben zu formulieren.

Reading list

- Atteslander, Peter (2010): Methoden der empirischen Sozialforschung. Schmidt: Berlin

- Bühl, Achim (2008): SPSS 16 - Einführung in die moderne Datenanalyse. München:

-Projektteam NOESIS (Hg.) (2013): Die vielen Wirklichkeiten der Neuen Mittelschule. Zur Evaluation der Niederösterreichischen Mittelschule. Leykam: Graz.

-Projektteam NOESIS (Hg.) (2012):Eine Schule für alle? Zur Evaluation der Niederösterreichischen Mittelschule. Leykam: Graz.

Association in the course directory

BM 23

Last modified: Mo 07.09.2020 15:36