Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190054 PS BM 5 Exemplification of Education Theories (DU+IP) (2021S)

Ungleiche Übergänge?! Übergangsgestaltungen von benachteiligten Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work
REMOTE

BM 5 PS (DU+IP) + BM 6 (2011)

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 35 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Das Seminar findet online statt.

Tuesday 13.04. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 20.04. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 27.04. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 04.05. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 11.05. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 18.05. 11:30 - 13:00 Digital
Tuesday 01.06. 09:00 - 13:00 Digital
Tuesday 08.06. 09:00 - 13:00 Digital
Tuesday 15.06. 09:00 - 13:00 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen des Seminars beschäftigen wir uns mit dem Bereich des Übergangs von der Schule ins nachschulische Leben. Wir gehen der Frage nach, wie Jugendliche vor dem Hintergrund von sozio-kultureller/ sozio-ökonomischer Benachteiligung und Behinderungen den Übergang bewältigen. Dabei verfolgen wir eine verschränkte Betrachtung von Übergängen, indem wir individuelle Aspekte sowie auch institutionelle, gesellschaftliche Anforderungen berücksichtigen.

Assessment and permitted materials

Einzel- und Gruppenarbeiten im Seminar, Vorstellung der Arbeitsergebnisse
Textarbeit
PS-Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

Aktive Teilnahme, Arbeit in Zweier-oder Kleingruppen, Textarbeit, reflexive Auseinandersetzung mit einem Theorie-Praxis-Transfer

Examination topics

Weiterführende Literatur wird im Rahmen des Seminars bekanntgegeben und besprochen.

Reading list

Bourdieu, P. (1983). Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In: Kreckel, R. (Hrsg.): Soziale
Ungleichheiten. Göttingen: Verlag Otto Schwartz&Co., 183-198.
Fasching, H., Geppert, C., Makarova, E. (2017). Inklusive Übergänge: (Inter)nationale Perspektiven auf Inklusion
im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt Verlag.

King, V. (2013). Die Entstehung des Neuen in der Adoleszenz. Individuation, Generativität und Geschlecht in modernisierten Gesellschaften. Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Lindmeier, B. (2015). Bildungsgerechtigkeit im Übergang: Jugendliche mit Unterstützungsbedarf im Grenzbereich zwischen Lernen und geistiger Entwicklung im Übergang von der Schule in die berufliche Bildung und Beschäftigung. In: Sonderpädagogische Förderung heute, 60 (3), 308-322.

Lindmeiner, B., Lindmeier, C. (2012). Pädagogik bei Behinderung und Benachteiligung. Band I: Grundlagen. Stuttgart: Kohlhammer.

Lindmeier, C. (2014). Übergänge von jungen Erwachsenen mit Behinderung/Benachteiligung in die Erwachsenenund Berufswelt barrierefrei gestalten - was heißt das? In: Sonderpädagogische Förderung heute, 59 (1), 92-103.

Schröer, W., Stauber, B., Walther, A., Böhnisch, L., Lenz, K. (Hrsg.) (2013). Handbuch Übergänge. Weinheim: Beltz Juventa.

Thielen, M. (Hrsg.) (2011). Pädagogik am Übergang. Arbeitsweltvorbereitung in der allgemeinbildenden Schule.
Bad Heilbrunn: Klinkhardt,
Yosso, T. J. (2005). Whose culture has capital? A critical race theory discussion of community cultural wealth. In: Race Ethnicity and Education, 8 (1), 69-91.

Zölls-Kaser, P. (2018). Der Übergang Schule-Beruf von FörderschülerInnen im Lichte der UN-BRK - Versuch einer Systematisierung. In: Wansing, G., Schäfers, M. (Hrsg.): Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderungen. Internationale Perspektiven. Baden Baden: Nomos, 199-217.

Association in the course directory

BM 5 PS (DU+IP) + BM 6 (2011)

Last modified: We 21.04.2021 11:26