Universität Wien FIND

190099 SE Philosophy of Science and Educational Research Methods (2019W)

Education science in the tension between empirical evidence, theory and methods

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Moodle; Mo 18.11. 15:00-16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG

Registration/Deregistration

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 07.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 14.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 21.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 28.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 04.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 11.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 25.11. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 02.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 09.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 16.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 13.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 20.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 27.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Dieses Seminar behandelt - in Ergänzung zur Vorlesung (M2a) - bildungswissenschaftliche Methoden in ihren Möglichkeiten und Anwendungsbereichen wie auch in Abgrenzungen zueinander sowie ihrem Geltungsbereich. Behandelt werden qualitative, quantitative und "mixed" Methoden ebenso wie die im philosophischen Denken wurzelnde Methoden der Hermeneutik, Phänomenologie und Diskursanalyse.

Assessment and permitted materials

Bei beiden Lehrveranstaltungsleitern gilt es Leistungen zu erbringen - dies inkludiert (kleinere) Schreibarbeiten in Einzelarbeit und/oder Gruppenarbeit sowie Kurzreferate bei beiden LV-Leitern.

Minimum requirements and assessment criteria

Studierende eignen sich weiterführendes Wissen und vertieftes Verständnis zu wissenschaftsphilosophischen und methodologischen Problemen auf der Grundlage qualifizierter Kenntnisse der Wissenschaftstheorie und der fachspezifischen Forschungsmethoden der Bildungswissenschaft an.

Examination topics

short presentations by students
application examples and exercises on methods

Reading list

wird in der ersten Einheit bekannt gegeben

Association in the course directory

M2b

Last modified: Mo 12.08.2019 15:08