Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190104 SE Research Practicum (2015S)

The significance of autobiographical narrative research in the transition process

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 05.03. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG
Thursday 23.04. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 23.04. 13:15 - 18:15 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG
Thursday 07.05. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 21.05. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 21.05. 15:00 - 18:15 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG
Thursday 18.06. 09:45 - 13:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 18.06. 13:15 - 14:45 Seminarraum 6 Sensengasse 3a 2.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Qualitativ-empirische Sozialforschung mit Fokus Übergangsforschung

Im Rahmen des FOP sollen sich die Studierenden theoretisch, empirisch und praktisch mit dem Thema Übergangsbewältigung aus inklusionspädagogischer bzw. sozialpädagogischer Perspektive auseinandersetzen. Der Fokus des Themas liegt in der Bewältigung des Übergangs von der Pflichtschule in das nachschulische Leben bei jungen Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen.

Assessment and permitted materials

-Forschungspraktikum
-Forschungsbericht
-Interviewtranskript

Minimum requirements and assessment criteria

-Forschungspraktikum
-Theoretische und methodische Auseinandersetzung mit dem Thema
-Durchführung eines narrativen Interviews

Examination topics

Reading list

Beck, I. & Greving, H. (Hrsg.). (2012): Lebenslage und Lebensbewältigung. Behinderung, Bildung, Partizipation. Enzyklopädisches Handbuch der Behindertenpädagogik. Band 5. Stuttgart: Kohlhammer.
Böhnisch, L. (2012): Sozialpädagogik der Lebensalter. Eine Einführung. 6th edition. Weinheim: Beltz.
Böhnisch, L. / Schröer, W. (2012): Lebenslage, Lebensbewältigung und Capabilities. Weinheim: Opladen.
Böhnisch, L. / Lenz, K. / Schröer, W. (2008): Sozialisation und Bewältigung. Weinheim: Beltz.
Bourdieu, P. (1997b): Das Elend der Welt. Zeugnisse und Diagnosen alltäglichen Leidens. Konstanz: UKV.
Stauber, B., Pohl, A. & Walther, A. (2007): Subjektorientierte Übergangsforschung. Rekonstruktion und Unterstützung biografischer Übergänge junger Erwachsener. Weinheim: Juventa.
Walther, A. & Weinhardt, M. (hrsg.). (2013): Beratung im Übergang. Zur sozialpädagogischen Herstellung von biographischer Reflexivität. Weinheim: Beltz.

Association in the course directory

BM 23

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37