Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

190118 SE Bachelor's Paper II (2019S)

Education and politics

10.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Teilnahme am 1. Termin (= Vorbesprechung) ist zwingend notwendig.

Thursday 07.03. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 14.03. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 21.03. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 28.03. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 11.04. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 02.05. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 09.05. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 16.05. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 23.05. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 06.06. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 13.06. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG
Thursday 27.06. 16:45 - 19:00 Seminarraum 4 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar sollen heterogene bildungswissenschaftliche Perspektiven auf das Verhältnis von Bildung und Politik eröffnet werden. Zum einen werden dabei explizit bildungswissenschaftliche Texte, zum anderen Texte nicht-einheimischer Provenienz herangezogen. Ziel des Seminars ist es, verschiedene Ansätze zu einer Verhältnisbestimmung von Bildung und Politik identifizieren zu können und deren theoretische Annahmen nachvollziehen zu können. Die Bachelor-Arbeit muss sich im thematischen Kontext des Seminars bewegen, wobei die Referenzliteratur sowohl Texte aus dem Seminar als auch selbst recherchierte Texte umfassen muss!

Assessment and permitted materials

Bachelorarbeit
Thesenpapier
Kurzexposé für die BA-Arbeit

Minimum requirements and assessment criteria

- Kontinuierliche Anwesenheit
- Erstellung eines Thesenpapiers im Rahmen einer Kleingruppe
- Teilnahme am ersten Termin (= Vorbesprechung) zwingend notwendig
- proaktive Partizipation am Seminar

Examination topics

Reading list

wird in der ersten Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

BM 25

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37