Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice. Inform yourself about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

190136 SE Master's Thesis: Seminar (2020W)

Masterarbeiten im Bereich Inklusiver Pädagogik

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 19 - Bildungswissenschaft
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 15 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die Vorbesprechung zur LV findet am 5.10. im Seminarraum statt (Präsenz).
Die Lehrveranstaltung ist eine Kombination aus Präsenzunterricht und Fernlehre (Onlineunterricht).
Die aufgrund der Corona-Situation geforderten Hygienebestimmungen werden einen Einfluss auf die Gestaltung des Seminars haben. Wenn die Zahl der Anmeldungen die derzeit zugelassene Kapazität des Seminarraums übersteigt, werden Sie damit rechnen müssen, dass die Einheiten vor Ort für Sie zum Teil durch virtuelle Präsenz oder Selbststudium, inklusive die Verwendung von digitale Tools, ersetzt wird.

Monday 05.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG
Monday 12.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG
Monday 19.10. 15:00 - 16:30 Medien-und Methodenlabor Sensengasse 3a 2.OG
Monday 09.11. 15:00 - 16:30 Medien-und Methodenlabor Sensengasse 3a 2.OG
Monday 16.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 23.11. 15:00 - 16:30 Medien-und Methodenlabor Sensengasse 3a 2.OG
Monday 30.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG
Monday 07.12. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG
Monday 14.12. 15:00 - 16:30 Medien-und Methodenlabor Sensengasse 3a 2.OG
Monday 11.01. 15:00 - 16:30 Medien-und Methodenlabor Sensengasse 3a 2.OG
Monday 18.01. 15:00 - 16:30 Seminarraum 7 Sensengasse 3a 2.OG
Monday 25.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 1 Sensengasse 3a 1.OG

Information

Aims, contents and method of the course

Im Rahmen des Begleitseminars sollen sich die Studierenden mit dem Thema ihrer eigenen Masterarbeit auseinandersetzen.

Assessment and permitted materials

-aktive Teilnahme an den LV-Terminen
-Bereitschaft, sich mit dem eigenen Thema der Masterarbeit in der Seminargruppe kritisch zu beschäftigen
-Aktive Teilnahme durch Gruppenarbeiten, Diskussionen, Reflexionen
-Präsentation des Konzepts (oder des aktuellen Standes) der eigenen Masterarbeit im Plenum
-Die Bewertung erfolgt nach den Beurteilungskriterien wissenschaftlicher Abschlussarbeiten.

Minimum requirements and assessment criteria

-Unterstützung bei der (Konzeptentwicklung) Masterarbeit.
-Lehrenden- und Peerfeedback.
-Präsentation des Exposes / aktuellen Standes der Masterarbeit

Examination topics

Der Denk- und Schreibprozess der Masterarbeit wird über das gesamte Semester durch Feedbackschleifen unterstützt, insbesondere bei:
-der Wahl des Themas
-der Präzisierung der Fragestellung
-der Herstellung von Theoriebezügen
-der Auswahl passender Forschungsmethododologien und -methoden.

Basisliteratur: Fasching, Helga (2019). (Hrsg.): Beziehungen in pädagogischen Arbeitsfeldern und ihren Transitionen über die Lebensalter. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Reading list

Wissenschaftliches Arbeiten - Literaturempfehlungen:
Eco, U. (1992): Wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt. Heidelberg: UTB.
Hoffmann, J. (2013): Erfolgreich recherchieren - Erziehungswissenschaften. Berlin/Boston: Walter de Gruyter GmbH.
Weber, D. (2018): Die erfolgreiche Abschlussarbeit für dummies. Weinheim: Wiley.

Association in the course directory

M17a

Last modified: Tu 06.10.2020 16:09