Universität Wien
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200052 VU Educational Psychology (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Update: Leistungsbeurteilung erfolgt anhand der schriftlichen Abgabe der Einzelübungen (90%) und der Lernprotokolle (10%)

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE.

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 09.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 23.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 30.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 20.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 27.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 04.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 11.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 18.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 25.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 08.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 15.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 22.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Monday 29.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

Information

Aims, contents and method of the course

- Einführung in die Bildungspsychologie
- Bildungspsychologische Forschung
- Bildungspsychologische Prävention und Intervention
- Evaluation
- Handlungsebenen der Bildungspsychologie & Transfer bildungspsychologischer Erkenntnisse in die Gesellschaft

In den Vorlesungs-Einheiten erfolgen Präsentationen der Inhalte, die sich am Lehrbuch "Bildungspsychologie" orientieren.
In den Übungs-Einheiten werden vertiefende Texte zu den Vorlesungsinhalten gelesen und mittels Gruppen-, Einzelübungen und Diskussionen vertiefend bearbeitet.

Assessment and permitted materials

Anwesenheit (max. 3mal fehlen, davon max. 2mal in Übungseinheiten)
- Mitarbeit
- Einzelaufgaben
- Lernprotokolle
- Prüfungsleistung (schriftl. Prüfung im MC-Format)

Minimum requirements and assessment criteria

Die 100 Gesamtpunkte setzen sich aus folgenden Teilleistungen zusammen:
o Mitarbeit 20%
o Einzelübungen 30%
o Lernprotokolle 10%
o Prüfungsleistung 40%
Für eine positive Absolvierung der LV müssen mindestens 50 Punkte erreicht werden.

Examination topics

Basisliteratur:
Spiel, C., Schober, B., Wagner, P., & Reimann, R. (2010). Bildungspsychologie. Göttingen: Hogrefe.

Reading list

Weitere Literatur wird in der LV bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:21