Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200084 SE Bachelor thesis (2020W)

11.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 25 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

MI 18.11.2020 18.30-20.00 PCR Computerhörsaal Psychologie, NIG 6.Stock A0607 (Bestätigt)
MI 02.12.2020 18.30-20.00 PCR Computerhörsaal Psychologie, NIG 6.Stock A0607 (Bestätigt)

Wednesday 07.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 21.10. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 04.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 18.11. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 02.12. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 16.12. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 13.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Wednesday 27.01. 16:45 - 20:00 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele

Die Studierenden sind in der Lage, mit einfachen Standardmethoden der Psychologie in einem festgelegten Zeitraum ein einfaches, umschriebenes Problem (in einem Spezialgebiet des Faches) weitgehend selbstständig zu bearbeiten, zu wissenschaftlich begründeten Aussagen zu gelangen und die Ergebnisse in sprachlicher wie in formaler Hinsicht angemessen darzustellen. Damit verbunden erwerben die Studierenden Kompetenzen im Bereich der Organisation wissenschaftlichen Arbeitens, des Zeitmanagements, der Präsentation von eigenen Ideen, und des Umgangs mit Feedback.

Erwerb folgender Kompetenzen:
*Kritische Analyse von Texten
*Selbständige Entwicklung einer Fragestellung
*Entwicklung eines Instruments zur wissenschaftlichen Untersuchung
*Durchführung einer wissenschaftlichen Untersuchung
*Auswertung einer wissenschaftlichen Untersuchung
*Wissenschaftliches Schreiben
*Zeitmanagement

Inhalte

Studierende, die im Sommersemester 2020 am Fachliteraturseminar von Frau Dr. Stefanek und Frau Mag. Fasching teilgenommen haben, führen das von ihnen in der Fachliteraturarbeit bearbeitete Thema fort.

Methoden (Up-Date vom 03.11.2020)

Das Bachelorseminar wird ab 03.11.2020 auf digitale Lehre (mit virtuellen, synchronen Einheiten) umgestellt.

Je 3-4 Studierende arbeiten zu einem Schwerpunktthema zusammen, entwickeln ggfs. ein gemeinsames Erhebungsinstrument und führen die Datenerhebung durch.
Inhaltliche und methodische Kompetenzen werden in den Einheiten und im Selbststudium erarbeitet.

Die Präsentation und das Verfassen der Bachelorarbeit erfolgt als Einzelarbeit. Im Seminar werden die Studierenden durch die Lehrenden und Peers mittels (Peer-)feedback unterstützt.

Assessment and permitted materials

* Verfassen der Bachelorarbeit (schriftlich)
* Präsentation der Bachelorarbeit (face-to-face oder im Falle eines Lockdowns virtuell)
* Peerfeedback (schriftlich)
* Mitarbeit (face-to-face oder im Falle eines Lockdowns virtuell)

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit im Ausmaß von 80% (face-to-face und/oder virtuell)

Verfassen der Bachelorarbeit (60%)
Präsentation der Bachelorarbeit (15%)
Peerfeedback (15%)
Mitarbeit (10%)

Examination topics

Reading list

Field, A. (2013). Discovering statistics using IBM SPSS statistics (4th ed.). Los Angeles: Sage.

American Psychological Association. (Ed.) (2010). Publication manual of the American Psychological Association (6th ed.). Washington, DC: American Psychological Association.

Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Tu 03.11.2020 11:09