Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200099 VU Health Psychology (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die LV findet komplett online mit synchronen Vorlesungseinheiten, asynchronen Aufgaben und Beiträgen sowie individuell zu vereinbarenden Sprechstunden- und Feedback-Terminen statt.

Friday 30.10. 10:00 - 11:30 Digital
Friday 06.11. 10:00 - 11:30 Digital
Friday 13.11. 10:00 - 11:30 Digital
Friday 22.01. 10:00 - 11:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele und Inhalte der VU Gesundheitspsychologie sind
• die praktische Relevanz der grundlegenden Modelle und Hintergründe der Gesundheitspsychologie kennenzulernen,
• die praktische Planung und Anwendung gesundheitspsychologischer Interventionen online durchzuführen und zu erleben,
• die Relevanz gesundheitspsychologischer Interventionen zu Verstehen
• und die Rahmenbedingungen des gesundheitspsychologischen Arbeitens durch Praxisbeispiele zu kennen.
Methoden der VU sind Vorträge durch die LektorInnen, Gruppenarbeiten in Form von Planung und Durchführung gesundheitspsychologischer Interventionen über Webinar und/oder Podcasts, aktive Mitarbeit und kritische Auseinandersetzung in den Einheiten sowie selbstständiges Literaturstudium.
Die Studierenden werden bei der Erarbeitung der Themen durch die Lektoren supervidiert.

Assessment and permitted materials

Erarbeiten eines Webinars, Podcasts oder Handbuchs in der Gruppe
Mitarbeit in Moodle-Diskussionsforen zu den Beiträgen der KollegInnen sowie den synchronen Online-Vorlesungen und Kurz-Reflexionen zu Inhalten.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Beurteilung setzt sich zusammen aus:
30 % Mitarbeit im Seminar (moodle Diskussionsbeiträge zu Webinaren/Podcasts/Handbüchern)
50 % Erstellen eines Webinars/Podcasts/Handbuchs in der Gruppe (Inhalt, Form, Präsentation und Aufbereitung)
20 % kurze schriftliche Reflexionen über die, von den Kolleginnen erarbeiteten, Inhalte

Examination topics

Reading list

Die Literatur für die einzelnen Gruppenaufgaben wird von der LV-Leiterin themenspezifisch zur Verfügung gestellt.

Association in the course directory

Last modified: Mo 12.10.2020 09:29