Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200140 SE Advanced Seminar: Mind and Brain (2018W)

Aktuelle Themen der Cognitive Neuroscience

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Vertiefungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German, English

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 16.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 23.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 30.10. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 06.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 13.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 20.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 27.11. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 04.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 11.12. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 08.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 15.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 22.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610
Tuesday 29.01. 09:45 - 11:15 Hörsaal B Psychologie, NIG 6.Stock A0610

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der LV ist eine Vertiefung in aktuelle Forschungsthemen, Methoden, experimentelle Paradigmen und Herausforderungen im Gebiet der Cognitive Neuroscience. Ausgangspunkt ist dabei die Frage, wie unser Gehirn Informationen repräsentiert, verarbeitet und intern weiterleitet.
Im Zentrum der Lehreinheiten stehen, im Stil eines Journal Clubs, von den Teilnehmern vorbereitete Präsentationen über ein aktuelles Paper.

Speziell eingeladen sind alle StudentInnen die Interesse an einer Promotion oder wissenschaftlichen Tätigkeit im Bereich der Cognitive Neuroscience, Biologischen Psychologie etc. haben.

Überblick:
1.-3. Einheit: Allgemeine Informationen, Überblick über die Themengebiete, Vergabe der Präsentationsthemen, Auffrischung relevanter Konzepte empirischer Forschung, Präsentation von ausgewählten Inhalten der Cognitive Neuroscience (tbd).
4.-13. Einheit: Präsentationen der Teilnehmer inkl. anschließender Diskussion.
Letzte Einheit: Schriftlicher Test

Folgende Themenschwerpunkte, sollen dabei über das Semester behandelt werden:
Perception (visual, auditory, somatosensory), Attention, Decision making,
Action, Memory, Consciousness, etc.

Dabei soll das Verständnis folgender Methoden vertieft werden:
EEG/ MEG/ Intracranial recordings, TMS/ tDCS/ tACS, Eyetracking

Es werden jeweils 2-3 Vorschläge an relevanten und repräsentativen Papers zur Auswahl bereitgestellt, aus denen die Teilnehmer eines wählen können. Bei speziellen Interessen sind die Teilnehmer aber auch eingeladen eigene Vorschläge für Papers, Forschungsfragen und Methoden einzubringen.

Auf Wunsch aller Teilnehmer kann die LV auch zum Teil oder ganz in Englischer Sprache abgehalten werden (was die Präsentation und Diskussion der Fachliteratur i.d.R. einfacher macht).

Assessment and permitted materials

-Mündliche Präsentation eines Papers (je nach Teilnehmeranzahl alleine oder in 2er Gruppen, 30 – 40 min detaillierte Präsentation)
-Schriftliche Zusammenfassung der Präsentation (max. 2 Seiten, soll u.a. als Lernunterlage für den Test dienen)
-Schriftlicher Test über die wichtigsten LV Inhalte
-Mitarbeit (Diskussion und kritische Beurteilung der präsentierten Studien)

Minimum requirements and assessment criteria

Anwesenheit (max. 2 Fehlzeiten)
Präsentation + schriftl. Zusammenfassung 50%
Test 30%
Mitarbeit 20%

Bei Fragen zur LV können Sie sich gerne melden! (ulrich.pomper@univie.ac.at)

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37