Universität Wien FIND
Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200151 SE Theory and Empirical Research (Work, Economy, and Society) 1 (2019S)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die konkreten Termine des Seminars werden in der 1. Einheit bekannt gegeben.

Tuesday 05.03. 11:00 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 19.03. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 26.03. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 02.04. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 09.04. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 30.04. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 07.05. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 14.05. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 21.05. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 28.05. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 04.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 18.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 25.06. 09:45 - 13:00 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618

Information

Aims, contents and method of the course

In diesem Seminar wird das Thema Auswirkungen "flexibler Arbeit" behandelt.

Das 2-semestrige Seminar ist ein zentrales Element des Mastercurriculums.
Im ersten Semester (SS 2019) werden thematische Inhalte theoretisch vertieft erarbeitet. Literatur wird kritisch gelesen. Seminararbeiten bzw. Posterpräsentationen werden erstellt
Im zweiten Semester (WS 2019/20) werden, aufbauend auf den theoretischen Grundlagen, die zuvor erarbeitet wurden, empirische Studien durchgeführt und ausgewertet. Die Ergebnisse werden am Semesterende öffentlich präsentiert (Vorträge, Posterpräsentation)
Vertiefte theoretische und empirische Auseinandersetzung mit einem wesentlichen aktuellen Themengebiet der Arbeits- und Organisationspsychologie

Assessment and permitted materials

Mitarbeit bei allen Seminarelementen, Mitwirkung bei allen schriftlichen Ausarbeitungen

Minimum requirements and assessment criteria

Erarbeitung von Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens auf der Ebene der Theorie (Literaturbearbeitung) und Empirie (Studiendurchführung)

Examination topics

Präsentationen, Kleingruppenarbeiten, Online-Unterstützung (Moodle), Erstellung von schriftlichen Arbeiten und Konzepten, Studiendurchführung, Erstellung von wissenschaftlichen Posters

Reading list

wird beim ersten Termin bekanntgegeben bzw. erarbeitet

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37