Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200160 SE Anwendungsseminar: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie (2018W)

Behandlungsmöglichkeiten von Traumafolgestörungen

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Anwendungsseminare können nur fürs Pflichtmodul B verwendet werden! Eine Verwendung fürs Modul A4 Freie Fächer ist nicht möglich.

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Tuesday 09.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 16.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 23.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 30.10. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 06.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 13.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 20.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 27.11. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 04.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 11.12. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 08.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 15.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 22.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618
Tuesday 29.01. 13:15 - 14:45 Hörsaal C Psychologie, NIG 6.Stock A0618

Information

Aims, contents and method of the course

Der Inhalt der LV beschäftigt sich mit Trauma und der Behandlung von Traumafolgestörungen: Grundlagen, Voraussetzungen und Behandlungsverlauf.

Die LV verfolgt zwei Ziele:
Durch Rollenspiele, die anhand eines Manuals durchgeführt werden, wird den LV TeilnehmerInnen die praktische Anwendung eines Therapieprogramms zur Behandlung komplexer Traumafolgestörungen näher gebracht.

Durch den Vergleich von zwei Therapieprogrammen soll die Wirksamkeit von klinisch-psychologischen Behandlungsmethoden kritisch evaluiert werden.

Assessment and permitted materials

A) Hausarbeit (Mindmap)
B) Präsentation + Handout im Rahmen der Lehrveranstaltung
C) Abgabe einer Seminararbeit
D) Kernliteraturfragen
E) Reflexion

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37