Universität Wien FIND

Due to the COVID-19 pandemic, changes to courses and exams may be necessary at short notice (e.g. cancellation of on-site teaching and conversion to online exams). Register for courses/exams via u:space, find out about the current status on u:find and on the moodle learning platform.

Further information about on-site teaching can be found at https://studieren.univie.ac.at/en/info.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

200170 SE Theory and Empirical Research (Clinical Psychology and Health Psychology) 2 (2018W)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 08.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 15.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 22.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 29.10. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 05.11. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 12.11. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 19.11. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 26.11. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 03.12. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 10.12. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 07.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 14.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 21.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock
Monday 28.01. 08:00 - 11:15 Hörsaal G Psychologie, Liebiggasse 5, 2. Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte:
In Kleingruppen werden vom Lehrveranstaltungsleiter vorbereitete Forschungsthemen bearbeitet. Ziel des Moduls ist die Umsetzung von psychologischen Untersuchungen beginnend mit der Sichtung der Fachliteratur, Formulierung von Forschungshypothesen, Durchführung der Untersuchung, Auswertung der Daten als auch Verfassen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit.

Ziele:
Ziel der Lehrveranstaltung ist das Erlangen der für das selbstständige Erarbeiten einer wissenschaftlichen Arbeit notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Absolvent/innen sind in der Lage, psychologische Fachliteratur in englischer Sprache zu rezipieren.
Die Absolvent/innen können in relevanten Handlungsfeldern sowohl mit Expert/innen als auch mit Laien ihr Wissen und die zugrundeliegenden Prinzipien schriftlich und mündlich kommunizieren.
Die Absolvent/innen sind in der Lage, Wissen und Forschungsergebnisse kritisch zu hinterfragen und zu integrieren.

Methoden:
Kleingruppenarbeit unter Supervision, Referate, praktische Tätigkeit im Rahmen von aktuellen Forschungsprojekten

Assessment and permitted materials

Das Schema einer Übungs-Veranstaltung macht regelmäßige Anwesenheit notwendig (80%-Mindestanwesenheit). Die Qualität der Referate, laufende Mitarbeit und konstruktives Einbringen in Diskussionen und Kleingruppenarbeit (Reflexionsbereitschaft) werden in die Beurteilung einbezogen.

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Reading list


Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:37