Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

200173 SE Theory and Empirical Research (Clinical Psychology and Health Psychology) 2 (2020W)

8.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 20 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Diese Lehrveranstaltung wird als Präsenzveranstaltung abgehalten, solange es keine Einschränkungen im Sinne der geplanten Covid19-Ampel gibt.
Update mit Datum vom 3.11.2020: Umstieg auf digitale Lehre, vorerst bis 30.11.2020

Monday 05.10. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 12.10. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 19.10. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 09.11. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 16.11. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 23.11. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 30.11. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 07.12. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 14.12. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 11.01. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 18.01. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606
Monday 25.01. 11:30 - 14:45 Hörsaal A Psychologie, NIG 6.Stock A0606

Information

Aims, contents and method of the course

Inhalte:
In Kleingruppen werden vom Lehrveranstaltungsleiter vorbereitete Forschungsthemen bearbeitet. Ziel des Moduls ist die Umsetzung von psychologischen Untersuchungen beginnend mit der Sichtung der Fachliteratur, Formulierung von Forschungshypothesen, Durchführung der Untersuchung, Auswertung der Daten als auch Verfassen einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit.

Ziele:
Ziel der Lehrveranstaltung ist das Erlangen der für das selbstständige Erarbeiten einer wissenschaftlichen Arbeit notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten.
Absolvent/innen sind in der Lage, psychologische Fachliteratur in englischer Sprache zu rezipieren.
Die Absolvent/innen können in relevanten Handlungsfeldern sowohl mit Expert/innen als auch mit Laien ihr Wissen und die zugrundeliegenden Prinzipien schriftlich und mündlich kommunizieren.
Die Absolvent/innen sind in der Lage, Wissen und Forschungsergebnisse kritisch zu hinterfragen und zu integrieren.

Methoden:
Kleingruppenarbeit unter Supervision, Referate, praktische Tätigkeit im Rahmen von aktuellen Forschungsprojekten

Assessment and permitted materials

Das Schema einer Übungs-Veranstaltung macht regelmäßige Anwesenheit notwendig (80%-Mindestanwesenheit). Die Qualität der Referate, laufende Mitarbeit und konstruktives Einbringen in Diskussionen und Kleingruppenarbeit (Reflexionsbereitschaft) sowie die Qualität der Abschlussarbeit werden in die Beurteilung einbezogen (40%, 20%, 40%).

Minimum requirements and assessment criteria

Das Schema einer Übungs-Veranstaltung macht regelmäßige Anwesenheit notwendig (80%-Mindestanwesenheit). Die Qualität der Referate, laufende Mitarbeit und konstruktives Einbringen in Diskussionen und Kleingruppenarbeit (Reflexionsbereitschaft) sowie die Qualität der Abschlussarbeit werden in die Beurteilung einbezogen (40%, 20%, 40%).

Da die Einheiten aufeinander aufbauen, sind folgende Punkte als Mindestanforderung zu sehen:
Anwesenheit an allen relevanten Übungseinheiten, maximal zweimaliges, vorab via eMail bekanntgegebenes Fehlen ist möglich
Produktives Einbringen bei der Erstellung einer Gruppen-Präsentation zu einem von fünf auszuwählenden Themenbereichen, die zu Beginn der LV ausgegeben werden
konstruktive Mitarbeit an den Gruppenübungen
positive Bewertung der Abschlussarbeit

Examination topics

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung: Abschlussarbeit, bei der die Inhalte der LV-Einheiten in Form eines Masterarbeit-Exposés umgesetzt werden sollen

Reading list

American Psychological Association. (2010). Publication manual of the American Psychological Association (6th ed.). Washington, DC: Author.

Association in the course directory

Last modified: Tu 03.11.2020 09:29