Universität Wien FIND

Return to Vienna for the summer semester of 2022. We are planning to hold courses mainly on site to enable the personal exchange between you, your teachers and fellow students. We have labelled digital and mixed courses in u:find accordingly.

Due to COVID-19, there might be changes at short notice (e.g. individual classes in a digital format). Obtain information about the current status on u:find and check your e-mails regularly.

Please read the information on https://studieren.univie.ac.at/en/info.

200226 VU Health Psychology (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 20 - Psychologie
Continuous assessment of course work
REMOTE

NUR FÜR MASTERSTUDIERENDE PSYCHOLOGIE

Registration/Deregistration

Note: The time of your registration within the registration period has no effect on the allocation of places (no first come, first served).

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Die LV findet komplett online mit synchronen Vorlesungseinheiten, asynchronen Aufgaben und Beiträgen sowie individuellen zu vereinbarenden Sprechstunden- und Feedback-Terminen statt.
Zu den 1.5- Stündigen VO Terminen besteht keine Anwesenheitspflicht und die Einheiten werden aufgezeichnet. Wir werden neben organisatorischen Informationen vor allem über unsere praktische Berufserfahrung und unser gesundheitspsychologisches Arbeiten berichten und wie dies mit aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Zusammenhang steht. In den Terminen besteht allerdings die Möglichkeit live Fragen zu stellen.

Friday 15.10. 13:00 - 14:30 Digital
Friday 22.10. 13:00 - 14:30 Digital
Friday 29.10. 13:00 - 14:30 Digital
Friday 21.01. 13:00 - 14:30 Digital

Information

Aims, contents and method of the course

Ziele und Inhalte der VU Gesundheitspsychologie sind
• die praktische Relevanz der grundlegenden Modelle und Hintergründe der Gesundheitspsychologie kennenzulernen,
• die praktische Planung und Anwendung gesundheitspsychologischer Interventionen online durchzuführen und zu erleben,
• die Relevanz gesundheitspsychologischer Interventionen zu Verstehen
• und die Rahmenbedingungen des gesundheitspsychologischen Arbeitens durch Praxisbeispiele zu kennen.
Methoden der VU sind Vorträge durch die LektorInnen, Gruppenarbeiten in Form von Planung und Durchführung gesundheitspsychologischer Interventionen über Webinar und/oder Podcasts, aktive Mitarbeit und kritische Auseinandersetzung in den Einheiten sowie selbstständiges Literaturstudium.
Die Studierenden werden bei der Erarbeitung der Themen durch die Lektoren supervidiert.

Assessment and permitted materials

Erarbeiten eines Podcasts und Handbuchs in der Gruppe, es werden 7 Themen vorgegeben, zu denen Sie sich nach dem first come first serve Prinzip anmelden können.
Mitarbeit in Moodle-Diskussionsforen zu den Beiträgen der KollegInnen sowie den synchronen Online-Vorlesungen und Kurz-Reflexionen zu Inhalten.

Minimum requirements and assessment criteria

Die Beurteilung setzt sich zusammen aus:
50 % Erstellen eines Podcasts/Handbuchs in der Gruppe (Inhalt, Form, Präsentation und Aufbereitung)
30 % kurze schriftliche Reflexionen über die von den Kolleginnen erarbeiteten Inhalte
20 % Mitarbeit im Seminar (moodle Diskussionsbeiträge zu Podcasts/Handbüchern)

Examination topics

Reading list

Die Literatur für die einzelnen Gruppenaufgaben wird teilweise von der LV-Leiterin themenspezifisch zur Verfügung gestellt bzw. soll vertiefend von den Studierenden selber recherchiert werden.

Association in the course directory

Last modified: Tu 12.10.2021 18:29