Universität Wien FIND

Get vaccinated to work and study safely together in autumn.

To enable a smooth and safe start into the semester for all members of the University of Vienna, you can get vaccinated without prior appointment on the Campus of the University of Vienna from Saturday, 18 September, until Monday, 20 September. More information: https://www.univie.ac.at/en/about-us/further-information/coronavirus/.

Warning! The directory is not yet complete and will be amended until the beginning of the term.

210005 VO BAK2.4: VO Policy and Economy (2018S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft

Lectures
Courses without continuous assessment (n-pi). A registration via u:space is necessary. With the registration you get access to the specific moodle course automatically. Lectures have no access restrictions.

Examinations of lectures require a separate registration.
Cheating and test results obtained by fraud have the consequence that the exam won’t be graded (instead the exam will be marked with an ‘X’ in the transcript of records).

Details

Language: German

Examination dates

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Thursday 08.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 15.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 22.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 12.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 19.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 26.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 03.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 17.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 24.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 14.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 21.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Thursday 28.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Aims, contents and method of the course

Ziel der LVA ist es, ein Verständnis für volkswirtschaftliche Zusammenhänge und wirtschaftspolitische Fragestellungen zu entwickeln, das den Studierenden die kritische Begleitung medialer Analysen und politischer Diskurse ermöglicht.
Schwerpunkte bilden dabei die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und Wirtschaftspolitik in Österreich und der Eurozone, die Einführung in die ökonomischen Theorien (Klassische Ökonomie, Politische Ökonomie, Neoklassik, österreichische Schule der Nationalökonomie, Keynesianismus) sowie die Diskussion aktueller empirischer Entwicklungen und wirtschaftspolitischer Herausforderungen in ausgewählten Bereichen (Wirtschaftswachstum und Wohlstandsmessung, Arbeitsmarkt, Budget und Steuerpolitik, Sozialstaat, Verteilung von Einkommen und Vermögen, Geld und Finanzmärkte).

Assessment and permitted materials

Schriftliche Klausur

Minimum requirements and assessment criteria

Positive Absolvierung der schriftlichen Klausur
Notenschlüssel:
43-48 Punkte = sehr gut
37-42 Punkte = gut
31-36 Punkte = befriedigend
25-30 Punkte = genügend
0-24 Punkte = nicht genügend

Examination topics

Vorlesungsstoff, LVA-Präsentationen

Reading list

Hintergrundliteratur:
Gepp Joseph (Hg.), Die Krise verstehen, Falter Verlag 2015
Kurz Heinz, Geschichte des ökonomischen Denkens, C.H. Beck 2013.
Jäger Johannes, Springler Elisabeth, Ökonomie der internationalen Entwicklung. Eine kritische Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Mandelbaum Verlag 2012
Marterbauer Markus, Zahlen bitte! Die Kosten der Krise tragen wir alle, Deuticke Verlag, 2011.

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38