Universität Wien

210022 SE G5: Governance in Central Europe (2007W)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

Erreichbarkeit:
Sprechstunde: Di 14:30-15:30, peter.gerlich@univie.ac.at
walter.pospichal@univie.ac.at
(Fr 14:00-15:30 Hs. 30 HG)

Details

max. 40 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Friday 12.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 19.10. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 09.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 16.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 23.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 30.11. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 07.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 14.12. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 11.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 18.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Friday 25.01. 14:00 - 15:30 Hörsaal 30 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Aims, contents and method of the course

Was ist Governance? Governance als neues Herrschaftsinstrument? Allgemeine Diskussion über diese neuen Schlüsselbegriff und die verschiedenen Typen von Governance. Vergleich der politik- und sozialwissenschaftlichen sowie der wirtschaftswissenschaftlichen Verwendung des Begriffes Governance. Auseinandersetzung mit der Komplexität gesellschaftlicher Steuerung zwischen Individuen und gesellschaftlichen Institutionen. Betrachtung von Entstehungsgründen für die Governance-Konzepte, wie weltpolitische Strukturveränderungen, Veränderung von "Staatlichkeit", Ausweitung des Akteursspektrums, Bedarf an neuen Steuerungsformen, u.a.m.

Governance-Konzepte und -Analysen angewendet auf unsere Ostnachbarn.

Assessment and permitted materials

Minimum requirements and assessment criteria

Examination topics

Beurteilungsmaßstäbe:
Referat, Thesenblatt, Seminararbeit sowie Lektüre von Pflichttexten, regelmäßige Teilnahme.

Reading list

Benz, Arthur (Hrsg.), Governance - Regieren in komplexen Regelsystemen, 2004
Pierre, Jon/Peters, B. Guy, Governance, Politics and the State, 2000
Willke, Helmut, Global Governance, 2006

Association in the course directory

Last modified: Mo 07.09.2020 15:38