Universität Wien FIND

210039 LK BAK6: LK The Austrian Political System and the EU (2018S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 21 - Politikwissenschaft
Continuous assessment of course work

A registration via u:space during the registration phase is required. Late registrations are NOT possible.
Students who miss the first lesson without prior notification will lose their seat in the course.

Follow the principles of good scientific practice.

The course instructor may invite students to an oral exam about the student’s written contributions in the course. Plagiarized contributions have the consequence that the course won’t be graded (instead the course will be marked with an ‘X’ in the transcript of records).

Details

max. 50 participants
Language: German

Lecturers

Classes (iCal) - next class is marked with N

Monday 05.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 19.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 09.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 16.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 23.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 30.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 07.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 14.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 28.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 04.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 11.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 18.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock
Monday 25.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 2 (H2), NIG 2.Stock

Information

Aims, contents and method of the course

Die Lehrveranstaltung stellt eine überblicksartige Einführung in Struktur, Institutionen und wesentli-che AkteurInnen des österreichischen politischen Systems dar. Themen sind in erster Linie die Verfassung, das Parlament, das Parteiensystem, die Regierung, die Sozialpartnerschaft sowie die Europäisierung der österreichischen Politik. Zusätzlich wird das politische System der EU behandelt. Ziel der Lehrveranstaltung ist ein erweitertes Verständnis des österreichischen politischen Systems und des Systems der Europäischen Union. Darüber hinaus soll die kritische Rezeption und Präsentation von wissenschaftlicher Literatur und das eigenständige Verfassen von Texten geübt werden.

Assessment and permitted materials

Die Leistungskontrolle erfolgt mündlich und schriftlich.

Minimum requirements and assessment criteria

Die LV hat prüfungsimmanenten Charakter und ist mit 6 ECTS-Punkten (entspricht 150 Stunden Arbeitsaufwand) veranschlagt.
* Lektüre aller Basistexte
* Mehrere schriftliche und mündliche Übungsarbeiten
* Kurztest

Examination topics

Der Prüfungsstoff setzt sich aus den Inhalten der zu lesenden Basistexte sowie aus den weiteren in der Lehrveranstaltung besprochenen Inhalten zusammen.

Reading list

Basistexte werden in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Association in the course directory

Last modified: Th 18.10.2018 11:28